0, 2, 5, 2, 0

54, 74, 90, 2006
54, 74, 90, 2010
0, 2, 5, 2, 0
Na, wer weiß was das ist?

Richtig liebe Sportfreunde-Fans. Die ersten beiden sind Songs eurer Lieblingstruppe, aber das andere betrifft leider diesen Blog 🙁

Diese Zahlen sind leider meine PageRank-Werte seit bestehen dieses Blogs. Beim Start hatte ich natürlich einen PR 0, nach einiger Zeit und den ersten Verlinkungen stieg er auf PR 2 an. Anfang diesen Jahres kam ich dann sogar auf einen PR 5. Vor einigen Monaten dann fiel es wieder auf PR 2 herunter und seit ca. 1 Woche habe ich PR 0

Irgendwas kann doch da nicht stimmen. Liegt es vielleicht an der sehr hohen Eigenverlinkung? Aber diese wurde von Anfang an betrieben und ist bei einem Blog durchaus üblich. An der Verlinkungen von außen kann es auch nicht liegen, da ich täglich viele Besucher von anderen Webseiten bekomme. An der Beliebtheit der Seite liegt es auch nicht, schließlich steigen die Besucherzahlen immer weiter an.

Google! Was macht ihr nur mit mir? Gebt mir endlich PR 10 😀
Hat jemand ne Idee woher das kommt?


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “0, 2, 5, 2, 0

  • Ich würde mal spontan spekulieren, daß Google Deinen PR gerade versucht neu zu „verstehen/verteilen“, da evtl. die 35800 erfassten Seiten der Site-Abfrage etwas irritierend sind?

    Ist nur rein spekulativ, aber vielleicht bringts Dich auf die richtige Spur?

    Da ich bei der Site-Abfrage einige Unterseiten Deiner Domain gefunden habe, die nach wie vor noch nen PR haben, z.B. hier und auch die Site-Abfrage Darstellung nicht wirklich gut aussieht, da bereits nach Treffer 4 auf „ähnliche Seiten“ verwiesen wird, könnte das schon Problem genug sein.

    Ich befürchte fast, daß Google sich entweder in den letzten RP-Wirren „verhuddelt“ hat, bzw. einen Großteil der ähnlichen Unterseiten als Spam interpretiert – die PR-Abstufung könnte vielleicht ne Art „Google Warnschuß“ sein ?

    Die ziemlich unrealistische Seitenzahl wird u.A. auch von Deinem Umfrage-Plugin produziert!

    Schau Dir mal die hunderte (wenn nicht tausende?) „duplicate content“ Umfrage-Seiten an, die bereits im Google-Index sind!

    Aus diesem Grund hatte ich das WP-Plugin nach wenigen Wochen wieder deinstalliert, bzw. deaktiviert – war mir einfach zu heiß 🙁

    Wir können auch gerne heute mal telefonisch drüber schnacken – ruf doch einfach an, hätte noch ne andere Lösung fürs WordPress, mit der man evtl. einen weiteren Teil Deiner ähnlichen Seiten wegbekommen könnte 😉

    awgob – hab mir sagen lassen, daß das „alles wird gut oder besser“ heißt 😉

  • … für no-www gibts auch ein WP-Plugin, wenn man nicht selber ran will 😉 … und dazu würde ich noch empfehlen, statt der bisher erfassten ID-Suchergebnisse besser ne Keyword-Verschlagwortung mit Permalinks (Tags + Tag-Cloud per Jerome´s Keywords) zu nutzen und denen dann auch jeweils individuelle Titel zu vergeben 😉

  • Vielen Dank erstmal an euch beide.

    Ich habe mir jetzt die beiden PlugIns installiert:
    http://fucoder.com/code/permalink-redirect/
    http://txfx.net/code/wordpress/enforce-www-preference/

    Und das Umfrage-Plugin fliegt auch ab Montag raus. Es bleibt, wegen der aktuellen Umfrage, jetzt also noch bis nach dem WM-Finale und dann bastel ich mir ein eigenes Vote-Script dass Google nicht verwirren wird.

    Ich hoffe das hilft dann etwas. Vielen Dank für eure Mühe!

Kommentare sind geschlossen.