Google Groups-Modul für die Personal Homepage

Es gibt mal wieder ein neues Modul für die Personal Homepage. Ab sofort ist es möglich die abonnierten Google Groups auf der Homepage anzeigen zu lassen. Allerdings mangelt es diesem Modul sehr an Komfort und Einstellungsmöglichkeiten.

Das einzige was das Modul kann, ist die Gruppen untereinander darzustellen und diese wahlweise nach dem Alphabet oder nach dem Eingang neuer Postings zu sortieren. Das war es dann auch schon wieder. Sobald man auf eine Gruppe klickt wird keine Sprechblase, wie beim Google Reader Modul, geöffnet sondern einfach die Groups in einem neuen Fenster geöffnet.

Dieses Modul ist nun auch auf der Groups-Startseite (im eingeloggten Zustand) mit einem schicken Add to Google-Buttonverlinkt, und wird da wohl nicht so schnell wieder verschwinden.

» Modul zur Homepage hinzufügen


Teile diesen Artikel: