Keine Liebe für Google

Über Googles Zensur in China gab es viel Getöse und Gegner, auch heute noch ist dieses Thema nicht komplett erledigt. Eine Gruppe von Webmastern hat sich nun eingefunden Google deswegen zu boykottieren und nicht mehr lieb zu haben – am Valentinstag.

Diese Valentinsliebe hat Google, nach der Meinung dieser Webmaster, nicht verdient und genau das will man den Googlern an diesem Tag zeigen. Bisher haben sich nur knapp 2500 User eingetragen und so wird aus dem großen Boykott wohl nicht viel mehr als ein Fliegenschiss.

Für mich eine blödsinnige Idee, vorallem da die Boykottierer die Google-Dienste dann wohl am 15. Februar wieder rege in Anspruch nehmen werden…
Google selbst hat seine User aber trotzdem noch lieb und wird sie sicher mit 2 Herzchen im Logo begrüßen 😉

An alle meine Leser die an diesem Boykott teilnehmen:
Da der 14. Februar zum Anti-Google-Tag werden soll, werdet ihr wohl morgen auch diesen Blog weiträumig meiden. Ich wünsche euch alles Gute und freue mich, euch am Mittwoch wieder begrüßen zu dürfen 🙂

» No Luv 4 Google

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel: