Neues Google-Layout wieder aufgetaucht

Google Layout
Das vor einigen Wochen aufgetauchte neue Google-Layout ist nun bei einigen Benutzern wieder aufgetaucht.

Die einzige bisherige sichtbare Änderung sind die grünen Balken neben den einzelnen Spezialsuchen in der linken Sidebar. Wofür diese verwendet werden ist bisher nicht klar, doch vom Design her würde ich auf eine Pagerank-Angabe tippen. Wahrscheinlich zeigt dieser Balken den Pagerank der ersten Seite an, oder vielleicht den durchschnittlichen Rank der ersten 10 Ergebnisse.

Bisher hat sich Google nicht öffentlich dazu geäußert, also wird das ganze nicht so schnell an den Start gehen. Doch dass es jetzt schon einige Benutzer, unter bestimmten Voraussetzungen, sehen können deutet wohl darauf hin dass dies das endgültige Design ist.

[silicon.de]

Nachtrag:
» Neues Google-Layout selbst testen


GWB-Dossier Startseiten-Designs


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neues Google-Layout wieder aufgetaucht

  • vielleicht zeigen die balken die menge der ergebnisse an. ich hatte schon vor längere zeit (>2 wochen) mal genau das layout mit grünen balken.

  • nun, die balken dürften eine art relevanz-anzeige sein. pagerank sehe ich da nicht. seitenzahlen vielleicht. aber wohl eher als eine komponente.

  • Auf vielen Computern wird mit 800×600 gearbeitet, nicht nur bei Menschen mit einer Sehbehinderung. Den horizontalen Darstellungsbereich so einzuschränken ist für diese User ziemlich böse. Aber auch für den Normal-User wird links ein riesiger Bildschirmbereich für eine weisse Fläche verschwendet. Das Layout ist also uneffektiv und dumm. Google sollte den Artisten, der sich das ausgedacht hat sofort rausschmeissen und jemand dranlassen der das Wort ?Accessibility? schon mal gehört hat.

Kommentare sind geschlossen.