Device Assist: Neue Android-App erkennt und behebt Probleme mit dem Smartphone

android 

Man kann Smartphone-Besitzer übertrieben gesagt in zwei große Gruppen einteilen: Es gibt einmal die Tech-Nerds, die ständig up-to-date sind und ihr Smartphone auch im Schlaf rooten könnten und auf der anderen Seite die Nutzer, die schon mit der Aktualisierung einer App eine Mammutaufgabe vor sich haben. Gerade letztere Gruppe hat sehr oft „Probleme“ mit dem Smartphone, die sich sehr einfach lösen lassen und eigentlich gar kein richtiges Problem sind. Google hat jetzt die Device Assist-App veröffentlicht, die falsche Einstellungen erkennen und beheben soll.


Wenn die Batterie mal wieder nur einen halben Tag hält, dann kann es vielleicht daran liegen dass das Display auf maximale Helligkeit eingestellt ist, alle möglichen Datenverbindungen aktiviert sind und dutzende Apps im Hintergrund laufen. Solche und ähnliche Probleme soll die neue Assistenz-App von Google nun vollautomatisch lösen und den Nutzer auch gleich darüber aufklären, woran die Probleme liegen könnten und wie er diese in Zukunft selbst lösen kann.

Android Device Assist

Die App untersucht bei jedem Start die Einstellungen des Smartphones und erkennt dabei mögliche Probleme die daraus resultieren könnten. Dazu werden dann Lösungsvorschläge gemacht, wenn der Nutzer denn tatsächlich nichts von einer Einstellung weiß. Zusätzlich werden auch Tipps & Tricks angezeigt die im Alltag sehr hilfreich sein können und dem Nutzer so nach und nach in die „Geheimnisse“ des eigenen Smartphones einführen. Möchte man einen Tipp umsetzen, reicht ein einfacher Touch auf „Do it for me“ und das Problem ist gelöst.

Sollte ein Problem von der App nicht gelöst werden können, hat der Nutzer auch die Möglichkeit einen Rückruf vom Google-Support anzufordern. Dazu ist es natürlich hilfreich, wenn der Nutzer eine zweite Telefonnummer angibt, so dass das Smartphone frei benutzt werden kann und Einstellungen vorgenommen werden können. Dieser Service steht 24/7 zur Verfügung und ist für alle Nutzer kostenlos. Allerdings steht diese App auch nur für Nexus-Geräte, Android One und Smartphone aus der Google Play Edition zur Verfügung. Es handelt sich also um einen reinen Service für Google-Kunden.



Derzeit steht die App nur für Nutzer in den USA zur Verfügung, man kann aber davon ausgehen dass Google diese als Teil des Nexus-Services auch schon bald weltweit anbieten wird. Die App dürfte wohl aus der Planungsphase des eingestellten Projekts Android Silver stammen, in dem Google genau diesen Rund-um-die-Uhr Service anbieten und den Nutzern stets zur Seite stehen wollte. Auch die Smartphone-Nerds dürften aufatmen, denn die App könnte so manche „Service-Termine“ bei Freunden und Verwandten ersetzen 😉

» Device Assist im Play Store

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: