Gmail für Android zeigt nun Bilder über Google Proxy an

gmail 

Vor rund einem Monat hat Google angekündigt, dass man in externe in der Mail eingebundene Bilder nun anzeigen wird. Der Aufruf erfolgt aber über einen Proxy von Google.

Dies kann unter bestimmten Umständen ein Tracking verhindern, stellt aber auch sicher, dass die verschlüsselte Verbindung zu Gmail nicht gestört wird.

Jetzt gibt es eine neue Version der Gmail App für Android, die genau dieses Feature auch auf das Smartphone und Template bringt. Wie aber auch am Desktop im Browser kann man über die Einstellungen festlegen, ob Bilder automatisch angezeigt werden sollen oder ob man lieber gefragt werden will.

Die Einstellung wird dabei vom Desktop übernommen. Wer am PC die Funktion ausschaltet, schaltet sie auch am Smartphone aus. Derzeit gibt es keine Einstellung, dass die Bilder zum Beispiel nur im Wifi geladen werden.

Die Jungs von Android-Police stellen wieder einen Download zur Verfügung. In den kommenden Tagen wird man das Update aber auch über den Google Play Store finden.

Weitere neue Features konnte ich beim schnellen Durchtippen der einzelnen Features und Funktionen der App nicht finden. Vermutlich sind auch einige Bugfixes integriert.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Gmail für Android zeigt nun Bilder über Google Proxy an

Kommentare sind geschlossen.