Nach Update: Play Store wird wohl auch für Google Glass verwendet

glass 

Mit dem Redesign von Google Play auf dem Desktop hat Google nicht nur viele Nutzer verärgert (und ganz nebenbei die Usability zerstört), sondern weckt auch eine neue Hoffnung: Wie ein Nutzer nun entdeckt hat, wird der Play Store wohl auch für Google Glass verwendet werden. Bisher ging man davon aus, dass es für Glass einen eigenen Store geben wird.


Noch vor wenigen Tagen ging man davon aus, dass Glass einen eigenen App Store mit der Bezeichnung Boutique besitzen wird und dieser als erste Anlaufstelle zur Installation von neuen Anwendungen dient. Doch da auch das Glass-Betriebssystem auf Android basiert, ist es natürlich nur logisch dass auch hier der Play Store verwendet wird.

Play Google Glass

In der Liste der kompatiblen Android-Geräte taucht seit dem neuen Design auch der Eintrag „Google Glass“ auf – natürlich nur bei den Nutzern, die Glass bereits einmal mit ihrem Account verwendet haben. 9to5Google sieht darin auch Googles Optimismus dafür, dass Glass vom Start Weg ein massentaugliches Produkt wird und man mit hohen Verkaufszahlen rechnet.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Nach Update: Play Store wird wohl auch für Google Glass verwendet

Kommentare sind geschlossen.