Neuer Google-Service? Glass + Maps + StreetView = YouTour

maps 

Im Quellcode von Google+ ist ein Hinweis auf ein neues Google-Angebot aufgetaucht, das StreetView, Google Glass und das Social Network Google+ miteinander verbinden könnte: YouTour. Touren können offenbar auch mit Audio-Kommentaren versehen und mit Kontakten geteilt werden.


Worum es sich bei YouTour handelt ist derzeit noch völlig unklar, einige Hinweise geben nur die Bezeichnung und einige Grafiken vom Google-Server. Besitzer von Google Glass könnten ihre Spaziergänge aufzeichnen und direkt auf Googles Server hochladen. Dort können sie dann mit Kontakten geteilt und wieder angesehen werden – wobei noch unklar ist, ob als Video oder auf Basis von GPS-Daten und StreetView-Aufnahmen.

Das verräterische Script liegt auf den Google-Servern und enthält unter anderem Verweise auf eine Grafikdatei mit Sprites und einen Google-internen About-Link. Eine fertig hochgeladene Tour erscheint unter einer URL in Form von: http://youtour.google.com/tours/38dd573b8bcd5464/watch.html.

Hier die Grafik vom Server:
YouTour Sprites

Die fertige Tour könnte dann ähnlich aussehen wie in Hyperlapse, das wir euch vor wenigen Tagen vorgestellt haben. YouTour könnte eine erste Killer-App von Glass sein, ermöglicht es doch die Vorstellung von Touren und Orten in einem völlig neuem Realismus als es einfaches Videos oder Fotos könnten.

Eventuell könnte auch StreetView von YouTour profitieren und, wenn der Nutzer es erlaubt, die aufgenommenen Bilder auch in der Maps-Straßenansicht einsetzen. Erwartet wird dies schon länger, da Google seine Straßenansichten so stets aktuell halten kann und auch wenig belebte Orte erreichen könnte. Eventuell erfahren wir in den nächsten Tagen schon mehr über YouTour – warten wir es ab.

YouTouren wir bald statt zu reisen bzw. Fotos und Videos zu machen?

[thx to: Florian Kiersch]



comment ommentare zur “Neuer Google-Service? Glass + Maps + StreetView = YouTour

Kommentare sind geschlossen.