search 

Die Linkbar mit vielen Google Services wurde heute Nacht erneut überarbeitet und hat ein kleines Redesign erhalten. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um keinen Test, da ich von mindestens 15 Lesern Screenshots erhalten habe. 

Die Linkbar wurde erst in diesem Jahr überarbeitet und bekam erst vergangene Woche ein kleines Update. Erstaunlich hierbei ist aber, dass Google bisher zu dieser Änderungen keine Ankündigung gemacht hat, was darauf schließen lässt, dass man noch nicht ganz fertig ist.

Die Linkbar ist nun schwarz hinterlegt, was bei der ersten Nutzung wohl etwas seltsam ausschaut und man sich erst dran gewöhnen muss.

Linkbar schwarz

Das Design unterscheidet sich eigentlich nur im Hintergrund vom bisherige. Einige Features sind nach wie vor in Menüs untergebracht und der Name – hier allerdings übermalt – wird weiterhin neben dem Zahnrand angezeigt.

Noch ist das Design nicht für alle Nutzer aktiviert. Bei mir wurde es nur im Safari angezeigt, war aber nach einigen Suchen wieder weg.

Dankeschön an alle die mir Screenshots geschickt haben. Dieser hier stammt von Johannes.

Wie findet ihr das neue Design der Linkbar? Ich halte es für gewöhnungsbedürftig und findet es zu dunkel. Die ausklappenden Menüs sind übrigens noch weiß.

Dieses Posting wurde von Pascal verfasst.
Pascal auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , ,