Google Video
Schon lange verspricht Google anhand des Suchverlaufs eine personalisierte Suche anzubieten, aber passiert ist bisher noch nichts. Bei Google Video wird diese Funktion allerdings zur Zeit offensichtlich getestet. Über jeder Videosuche erscheint der Link “Turn ON Personalized Search for these results” – und das hat sehr große Auswirkungen auf die Ergebnisse.

Vergleich - NORMAL - PERSONAL

Wer jetzt erwartet dass das einschalten dieser Funktion keine Auswirkungen hat, der irrt sich gewaltig. Es gibt Suchanfragen bei denen sich tatsächlich nichts ändert und wiederum gibt es Suchanfragen bei denen komplette andere Videos erscheinen. Die Suche nach Knut liefet bei mir jedesmal exakt die gleichen 10 Videos, die Suche nach Jackass – siehe Screenshot – aber ist komplett unterschiedlich.

Aus welchen Daten die Suche hier ermittelt welche Videos interessant sein könnten und welche nicht wird leider nicht bekannt gegeben, aber ich glaube nicht dass das gut funktioniert. Irgendwie wird es wohl auf der Interessante-Videos-Funktion aufbauen – aber so etwas kann natürlich nur bei reger Benutzung von Google Video funktionieren.

Ich persönlich schaue nur selten Videos bei GVideo an, und wenn dann werde ich meist durch einen Link dort hin geführt. Das bedeutet natürlich nicht dass ich die Videos unbedingt interessant finde, und trotzdem werden sie natürlich mit für den Aufbau meines Profils herangezogen. Und genau das ist nämlich der Haken – Google kann niemals wissen ob ein Video jetzt absichtlich angeklickt wurde oder man nur schauen wollte was sich hinter einem Link verbirgt.

Unbedingt behaupten dass die Suchergebnisse bei mir mit der Personalisierung besser sind würde ich nämlich nicht sagen…

[Google OS]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags , ,