Android TV 14: Google veröffentlicht die erste Beta und stellt die Entwicklung von Android TV 13 ein

android 

Google hat gestern Abend nicht nur eine neue Android 14 Beta für die Pixel-Smartphones veröffentlicht, sondern auch ohne große Ankündigung an anderer Stelle nachgelegt: Es wurde eine Android TV 14 Beta innerhalb des Android Studio-Emulators veröffentlicht und gleichzeitig verkündet, dass man die Arbeiten an Android 14 für Android TV einstellen wird. Offenbar will man zeitnah zum 14er-Release auch die Streaminggeräte versorgen.


android tv google tv chromecast

Die Android-Ableger wie Android TV haben zwar nicht viel mit ihren Smartphone-Kollegen gemeinsam, basieren aber dennoch auf dem gleichen Kern. Die aktuellen Google Chromecast-Dongles basieren noch auf Android 12 und eigentlich hätten wir schon bald ein Android 13-Update erwartet, aber das wird es nun nicht mehr geben. Google hat gestern Abend eine Emulator-Version von Android TV 14 Beta veröffentlicht, die bisher noch nicht heruntergeladen und auf echten Endgeräten ausprobiert werden kann.

Eine Emulator-Version kann sich etwas von einer echten Version für Streaming-Dongles oder Fernsehgeräte unterscheiden, daher lassen sich die bisher entdeckten Neuerungen noch nicht mit Sicherheit bestätigen. Entdeckt wurden bisher Verbesserungen bei der Farbkorrektur, erweiterte Möglichkeiten zur barrierefreien Nutzung und sogar eine Möglichkeit, um auf einem Android TV-Gerät Anrufe zu empfangen. Was es damit auf sich hat, werden wohl erst die nächsten Updates oder offizielle Beta-Releases für Geräte zeigen.

Gleichzeitig mit dieser Veröffentlichung hat man in einigen Code-Änderungen gegenüber Entwicklern mitgeteilt, dass die Arbeiten an Android TV 13 eingestellt werden. Auch die Version für Emulatoren wird nun in Untermenüs für nicht-empfohlene Plattformen versteckt, sodass man Entwickler davon abhalten will, für diese Version zu entwickeln.

» YouTube Music: Neuer Testlauf bringt mehr Interaktionen in die ‚Now playing‘-Oberfläche (Screenshots)

» Android 14: Die neuen Sperrbildschirm-Verknüpfungen und anpassbaren Uhrzeit-Designs sind da (Screenshots)

Letzte Aktualisierung am 7.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Android TV 14: Google veröffentlicht die erste Beta und stellt die Entwicklung von Android TV 13 ein"

  • Ich hoffe der bluetooth support für game controller wird verbessert. Aktuell ist es so dass man bei jeder neuen Session mit CCWGTV und auch beim Handy die Bluetoothverbindung „vergessen“ muss und den controller komplett neu pairen muss.
    Und ja: das liegt nicht am Controller (Stadia). Mit anderen Betriebsystemen (Windows,Linux,…) gibt es das Problem nicht.

Kommentare sind geschlossen.