Android: Samsung bleibt bei Google – Wechsel der Standardsuchmaschine zu Bing soll vom Tisch sein

google 

Vor wenigen Wochen wurde Google vom wichtigen Partner Samsung öffentlich erheblich unter Druck gesetzt, denn es wurden intern diskutierte Pläne bekannt, sich von der Google Websuche zu verabschieden und stattdessen auf Microsoft Bing zu setzen. Doch jetzt scheint die ganze Angelegenheit vom Tisch zu sein, denn die interne Evaluierung wurde wohl gestoppt und Samsung auf absehbare Zeit bei Google bleiben.


samsung google logo

Glaubt man den damaligen Berichten, dann wurde Googles Team von der Nachricht „geschockt“, dass Samsung einen Wechsel des Suchmaschinen-Anbieters von Google auf Bing in Erwägung zieht. Konkret geht es um die Standardsuchmaschine im Samsung Internet Browser und nicht um die Suchleiste auf dem Android-Startbildschirm, denn diesen Platz sichert sich Google seit jeher über das Paket aus den vorinstallierten Apps und dem Zugang zum Play Store.

Dennoch hätte ein Wechsel zu Bing nicht nur einige Millionen Nutzer erst einmal zu Bing gebracht, sondern auch erhebliche Signalwirkung gehabt. Das weiß man auch bei Google, sodass es sicherlich das eine oder andere Gespräch zu diesem Thema gegeben hat. Jetzt wurde bekannt, dass Samsung die interne Evaluierung des Suchmaschinen-Wechsels gestoppt hat. Sicherlich nicht ohne Grund. Ob es sich dabei tatsächlich nur um eine interne Evaluierung handelte oder man schon etwas konkretere Pläne verfolgte, ist nicht bekannt.

Google zahlt Samsung, so wie auch Apple und Mozilla, jährlich einen hohen Betrag für den Platz als Standardsuchmaschine im hauseigenen Browser. Es wird darüber spekuliert, dass dieser Betrag mittlerweile mehr als eine Milliarde Dollar beträgt, öffentlich hat man sich dazu aber nie geäußert.

» Bingen statt googeln: Microsoft macht plötzlich Druck auf Google – konkurriert um Samsung, Mozilla und Co

» Android, DeX & ChromeOS: Samsung soll gemeinsam mit Google an einem neuen DeXbook arbeiten

Letzte Aktualisierung am 11.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[9to5Google]




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket