Android 14: Das ist der neue Teilen-Dialog – Entwickler bringen neue Möglichkeiten mit eigenständiger App

android 

Der Teilen-Dialog ist ein zentraler und für manche Nutzer sehr wichtiger Bestandteil von Android, gilt aber auch als eine der größten Baustellen des Betriebssystems. In fast jeder Android-Version wurden Änderungen vorgenommen und mit Android 14 steht der nächste große Umbau vor der Tür, der endlich der große Wurf werden soll. Googles Entwickler lagern diesen Bereich in eine eigene App aus, die ab sofort in der Chrome Beta in Kombination mit Android 14 ausprobiert werden kann.


android 14 logo

Es dürfte für viele Android-Nutzer zu einer häufig genutzten Funktion gehören, den Inhalt aus der aktuell genutzten App mit einer anderen App zu teilen – in den allermeisten Fällen über den Weg des Teilen-Dialogs. Dieser Dialog wurde in den letzten Jahren praktisch mit jeder Version überarbeitet, ist aber nach wie vor eine Baustelle mit Schwächen. Jetzt will Google diese endlich umfassend angehen und zeigt mit der zweiten Developer Preview von Android 14 eine umgebaute Variante.

android 14 teilen-dialog alt neu

Der Teilen-Dialog wird zwar nicht grundsätzlich umgebaut, aber in vier separate Bereiche geteilt, die ihr in obiger Grafik sehen könnt. Zuerst wird das Element gezeigt, das geteilt werden soll (Bild oder Text), gefolgt von einem anpassbaren Bereich, der von der genutzten App gefüllt werden kann. Bis zu sieben Elemente lassen sich dort in einem Karussell ablegen. Darunter folgen die auf dem Smartphone installierten Apps in zwei Kategorien, die eine sinnvolle Aufteilung erhalten.

App-Entwickler haben die Möglichkeit, den Dialog anzupassen. Auf obigem linken Screenshot seht ihr den nicht angepassten Dialog ohne eigene Actions.




android teilen

Direkt im Teilen-Dialog sollen Nutzer außerdem die Möglichkeit erhalten, bei gemischten Elementen den Text zu entfernen, etwa eine Meta-Beschreibung eines Bildes oder eine URL. Werden mehrere Medien in einem Schwung geteilt, werden diese allesamt in einem Karussell mit einem kleinen Vorschaubild gezeigt. Wie ihr am obigen Screenshot sehen könnt, ist auch ein Wechsel zwischen den installierten Personal- und Work-Apps vorgesehen.

Der vielleicht größte Schritt ist es, dass dieser Teilen-Dialog ab Android 14 nicht mehr Teil des Android-Frameworks ist, sondern in eine eigene App ausgelagert wird, die von Google separat aktualisiert werden kann. Das schafft zusätzliche Möglichkeiten und sollte sowohl Smartphone-Hersteller als auch App-Entwickler eher daran hindern, diesen Dialog zu sehr anzupassen (was in diesem Fall eine gute Sache ist).

Wer den neuen Teilen-Dialog ausprobieren möchte, kann das ab sofort tun. Ihr benötigt die Android 14 Developer Preview 2 (oder die für heute Abend erwartete Beta) sowie die aktuelle Chrome Beta.

[Esper-Blog & AndroidPolice]

Letzte Aktualisierung am 5.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!




Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket