Android: Google Play Store startet neue Kauf-Option für Kinderkonten – Kaufanfrage an Eltern senden

play 

Google bietet Android-Nutzern mit Family Link eine Reihe von Möglichkeiten, um Apps zu teilen, Medieninhalte zu teilen, Kinderkonten zu verwalten und einiges mehr. Jetzt bringt man pünktlich zu Weihnachten ein Update, das je nach eigener Rolle in der Familie unterschiedlich aufgenommen werden dürfte. Kinder haben jetzt die Möglichkeit, App-Käufe im Google Play Store bei ihren Eltern gewissermaßen zu beantragen, wenn keine gemeinsame Zahlungsmethode hinterlegt ist.


google play store logo

Mit entsprechenden hinterlegten Bezahlmethoden und Freischaltungen haben auch Kinderkonten im Google Play Store die Möglichkeit, Apps und Spiele zu kaufen. Das ist vielleicht nicht immer die beste Idee, sodass man jetzt einen Mittelweg zwischen Kaufsperre und Kauf-Freiheit geschaffen hat. Mit den neuen Google Play Purchase Requests haben Kinder die Möglichkeit, einen Kauf einzuleiten, der dann von den Eltern freigeschaltet oder abgelehnt werden kann.

google play purchase request

Die neue Funktion scheint sehr einfach umgesetzt zu sein und teilt den Prozess zum Kauf von Inhalten in zwei Stufen auf: Das Kinderkonto kann den Kauf einleiten, aber freigegeben und bezahlt wird es von den Eltern. Könnte man plump damit vergleichen, dass die Kinder etwa in den Einkaufswagen legen, aber an der Kasse die Eltern entscheiden und bezahlen – wenn sie es bemerken 😉 Im Fall von Google Play wird es nicht unbemerkt gehen, denn die Eltern müssen es eindeutig absegnen. Auch zuvor war das mit Hinterlegung einer gemeinsamen Zahlungsmethode bereits möglich und jetzt erweitert man es für alle Nutzer bzw. Familiengruppen, in denen keine solche hinterlegt ist.

Es gibt auch eine Warteschlange, sodass einige Käufe abgesegnet und andere zurückgestellt werden können. Wohl vergleichbar mit einer Wunschliste. Eine clevere neue Funktion, durch die sich Google wohl eine Ankurbelung des Umsatzes verspricht.

» Google Play Store Aktion: Diese 62 Android-Apps, Spiele, Icon Packs & Live Wallpaper gibt es heute Gratis

» Pixel Tablet & Pixel Tablet Pro: Google arbeitet an zwei neuen Tablets – Google Kamera bestätigt es erneut

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket