Pixel: Google ist der Smartphone-Hersteller mit dem schlechtesten Kundenservice – sagt eine neue Umfrage

pixel 

Google gehört mit zunehmender Verbreitung der Pixel-Smartphones mittlerweile auch in Deutschland zu den relevanten Smartphone-Herstellern und muss sich in so manchen Rankings messen lassen. In einer aktuellen Servicestudie hat ein deutsches Institut jetzt eine Rangliste der acht besten Smartphone-Hersteller aufgestellt und platziert Google sowohl einzeln als auch gesamt auf dem letzten Platz. Es zeigt sich, dass es einiges an Nachholbedarf gibt.


google-smartphones nexus pixel

In guten Quartalen hat Google es bereits unter die Top5 der größten Smartphone-Hersteller geschafft und mit wachsendem Portfolio wird man dort auch langfristig bleiben wollen. Dafür muss man allerdings nicht nur technisch zulegen, sondern offenbar auch beim Service. Das „Deutsche Institut für Service-Qualität“ hat jetzt acht in Deutschland aktive Smartphone-Hersteller unter die Lupe genommen, darunter Google. Das Ergebnis ist aus Sicht eines Pixel-Nutzers ernüchternd, denn Google kommt in allen Rankings auf den letzten Platz.

Beim Gesamtranking der Servicequalität erreicht Google 49,4 von 100 Punten. Gewinner Samsung kommt auf 74,6 Punkte. In der Teilkategorie Online-Services – eigentlich Googles Steckenpferd – ist man mit 63 Punkten ebenfalls auf dem letzten Platz. Auch hier gewinnt Samsung und erreicht über 80 Punte. Düster wird es in der Teilkategorie Telefonischer Service, denn dieser ist bei Google schlichtweg nicht existent und erreicht somit nur 0 Punkte. Hier gewinnt überraschenderweise Xiaomi mit knap 63 Punkten.

Google gibt zumindest in diesem Test kein gutes Bild ab, das aber von vielen Pixel-Nutzern bestätigt werden dürfte, die schon einmal ein Problem mit ihrem Smartphone hatten. Ermittelt wurden die Ranking aus insgesamt 308 Servicekontakten zu den Unternehmen. Nicht repräsentativ, aber dennoch sind die Werte mit etwas Abstand betrachtet nicht wirklich überraschend. Im Folgenden findet ihr die Rankings im Einzelnen.




Gesamt-Ranking

studie smartphone-hersteller gesamt

Online-Ranking

studie smartphone-hersteller online

Telefon-Ranking

studie smartphone-hersteller telefon

» Aktionen im Google Store: Pixel 6a mit Trade-In für 159 Euro + drei Monate Google One & YouTube Premium

» Pixel Tablet: Googles neues Tablet wird ein Smart Home-Gerät – schlank, günstig & Nutzung als Smart Display

Letzte Aktualisierung am 14.09.2022 / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Affiliate Links, vielen Dank für eure Unterstützung!

[DISQ-Studie]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 14 Kommentare zum Thema "Pixel: Google ist der Smartphone-Hersteller mit dem schlechtesten Kundenservice – sagt eine neue Umfrage"

  • SD Karten Einschub und Klinkenanschluss, selbst beim günstigen Pixel 6a…. Fehlanzeige…..Buhhh Google 👎👎

    • Ich bin auch sehr glücklich mit meinem iPhone ,immerhin schickt ja Apple gleich mal zwei Versionen raus IOS 15.7 Bugfix Update und das neue IOS 16 ,davon kann man bei Google nur träumen,das dort Updates so pünktlich erscheinen für die Pixel Gurken und das man dort mal fast 10 Jahre Security Updates bekommt für..einfach traurig was aus Google geworden ist . 😀 😀

  • Ich übertreibe sicher mit meinem (noch) Pixel 5 (bald Pixel 7), aber wozu einen Kundenservice, wenn alles 1A funktioniert? 😉

  • Also ich hatte mit dem 6 Pro und auch dem 4 XL noch keinen Bedarf, aber mit diversen Geräten davor und da war der Service, auch telefonisch, immer gut. Normalerweise gibt’s eh direkt n Austauschgerät vorab wenn n Defekt vorliegt. Bei Samsung musste ich damals das Gerät an einen Dienstleister schicken und ohne Ersatzgerät wochenlang auf die Reparatur warten. Kann das also nicht wirklich nachvollziehen.

  • Kann ich leider nur bestätigen…
    Mein Pixel 6 Pro war der Meinung es steht auf dem Kopf, bis man mir das glaubte (Trotz Screenshot, Fotos und Videos) dauerte es drei Tage und 4x Kontakt im Chat! Reparatur ging dann relativ schnell, aber bis mir jemand sagen konnte, Was war und was getauscht wurde bzw.ob das Gerät ausgetauscht wurde, war noch 3x Kontakt nötig.
    In einem Telefonat, hätte man es wesentlich schneller lösen können

  • Anscheinend hat Google darauf reagiert. Ich habe vor zwei Wochen einen Rückrufwunsch hinterlassen und wurde umgehend zurückgerufen. Es war sofort ein Mensch am Telefon und dieser konnte mir qualifiziert weiterhelfen. Das System welches ihm zur Verfügung stand, war etwas langsam wofür er sich (zu) oft entschuldigte. Insgesamt war ich positiv überrascht.

  • Hatte selbst 2 mal das Vergnügen mit dem Kundenservice mit meinem 4a 5G und war bei beiden malen absolut zufrieden. Sehr nette Mitarbeiter am Telefon und der Versand der Geräte geht richtig flott. Kann ich dementsprechend nicht nachvollziehen

  • Hatte bereits öfter HW Probleme mit meinen Pixel Phones und einhergehend gemischte Erfahrung mit dem Service. Beim Pixel 3 damals funktionierte alles reibungslos, beim Pixel 5 dauerte der RMA Prozess über 1,5 Monate.

  • Die Reparatur/der Austausch meines Pixel 3 dauerte damals 253(!) Tage, 32 Emails und 7 Telefonate.
    Der Austausch eines Displays beim Pixel 5 dauerte jetzt aber Anfang August nur 4 Tage (und einer davon geht auf UPS).
    Heute ein Pixel 6 Pro eingesandt, mal schauen, wie lang das dauert.
    Von daher ist die Tendenz bei mir positiv…

  • aus meiner Sicht kann ich auch nur sagen wie zufriedenstellend der Support ist. Probleme werden versucht zu lösen und wenn es nicht gelingt wird das Handy eingeschickt. nach Versand hat man es idR. nach wenigen Tagen repariert zurück.

  • Ein Einkauf im Google Store offenbart die gesamte Katastrophen hinsichtlich Qualität der Produkte und in der Folge mit dem Kundenservice. Dass es heute sowas noch gibt? Gewöhnlich sterben solche Firmen mit mangelnder Service Performance irgendwann aus…

  • Vermutlich sind Pixel-Kunden mit die am technisch informiertesten Kunden, somit kommen zum Kundenservice eher schwerwiegende Probleme und die Hilfesuchenden sind auch kritischer.

    Standard-Nutzer: Wie schalte ich bei meinem Telefon das WLAN an.
    Pixel-Nutzer: Meine Datenverbindung setzt kurz vom Wechsel zwischen 2,4 GHz zu 5 GHz aus.

  • Der Support bei meinem Google Pixel 6 war bisher auch super. ich kann ihnen App direkt auf dem gerät in den Einstellungen einen rückruf beantragen. Dann kommt der auch so schnell wie möglich. Dazu hat man die Möglichkeit über die Google One App direkt bei Google anzurufen.

    Und wenn was kaputt ist, dann kann man die Webseite über eine schnelle Google Suche sofort finden. Die IMEI eintragen und man bekommt alle Infos die gebraucht werden. Dort kann man das Gerät, dann auch einschicken oder man sucht sich einen der Partner aus die in allen größeren Städten verfügbar sin und ruft dort an oder fährt dort vorbei. Eine Display Reperatur dauert dann nur ca. 30 min. Aktuell hat Google Lieferschwierigkeiten bei den teilen und daher ist mein Pixel 6 noch nicht repariert. Da es noch funktioniert habe ich auf ein Ersatzgerät verzichtet. Aber ich habe es angeboten bekommen. Es wäre sogar ein Pixel 6 gewesen. Zwar ein gebrauchtes aber ein Ersatzgerät. Also wass will ich mehr? Der Service ist gut aber noch nicht Perfekt. Auf jeden Fall besser als bei Xiaomi. Dort kann man das gerät nur einschicken. Samsung und Apple sind besser aber alle anderen sind entweder gleich auf oder schlechter als Google. Dies ist meine Erfahrung seit Donnerstag. Seit dem warte ich auf das Ersatzteil. Ich würde es einschicken, dann müsste ich 7 bis 10 Tage warten und fertig. Aber das gerät ist ja augenscheinlich komplett ganz. Es gibt nur Kleinigkeiten die bereinigt werden sollen. Daher ist dies halb so schlimm und ich werde warten.

Kommentare sind geschlossen.