YouTube: Werbefreie Android-App erhält Hotfix-Update – Videos lassen sich anschließend wieder abspielen

youtube 

Googles Videoplattform YouTube lässt sich auf vielen Plattformen nutzen, wobei die mobilen App-Nutzer nach Angaben des Unternehmens die größte Rolle spielen. Die allermeisten Nutzer dürften den offiziellen YouTube-Client verwenden, aber es gibt auch Alternativen, wie etwa NewPipe. Diese konnte allerdings in den letzten Tagen nicht genutzt werden, doch ein Hotfix-Update behebt das Problem umgehend.


newpipe logo

Die offizielle YouTube-App ist auf fast allen Android-Smartphones installiert, aber dennoch erfreuen sich Alternativen bei etwas versierteren Nutzern großer Beliebtheit – unter anderem wegen der zusätzlichen Funktionen oder der Werbefreiheit. Mit dem Client NewPipe lässt sich beides erreichen, sodass die App vermutlich jedem etwas sagt, der sich etwas länger mit Alternativen beschäftigt hat. Wer nicht für YouTubes Werbefreiheit und Zusatzfeatures zahlen möchte, kommt um NewPipe kaum herum.

We are very sorry about this, but YouTube changed a parameter in their video player decryption and the code we created to decrypt the input from YouTube broke. @AbduAmeen created a fix together with @SebastianSong, and @TobiGr worked with them to get it merged in the Extractor. Thanks to all three of them for doing this so quickly.

Kürzlich gab es allerdings Probleme, sodass NewPipe keine Videos von YouTube abspielen konnte. Das lag wohl an einem geänderten Parameter für die Videoverschlüsselung, der von YouTube geändert wurde. Durch ein Hotfix-Update lässt sich das beheben, sodass der Client wieder wie gewohnt verwendet werden kann. Dank der Hilfe aus der Community konnte das sehr schnell umgesetzt werden.

Ladet euch das Update auf Version 0.21.16 herunter und schon geht das Video-Vergnügen weiter 🙂

» YouTube & YouTube Music: Googles Plattformen rücken näher zusammen – Button zum Wechsel kommt

» YouTube: Googles große Pläne für 2022 – Kurzvideos, noch mehr Monetarisierung & NFTs kommen (Video)

[XDA Developers]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket