Google Chrome: Das ist der neue Journeys-Bereich – besuchte Webseiten werden automatisch kategorisiert

chrome 

Es stehen wieder größere Neuerungen für Google Chrome vor der Tür, die im Laufe der nächsten Tage für alle Nutzer ausgerollt werden sollen: Dazu gehört das bereits vor einigen Monaten erstmals gesichtete Chrome Journeys, das den Verlauf thematisch sortieren und auch über die Adresszeile zugänglich machen soll. Das neue Feature wird von Beginn an auch in deutscher Sprache zur Verfügung stehen.


chrome logo swoosh

Der Browserverlauf gehört für viele Nutzer sicherlich nicht zu den interessanten Seiten, obwohl dieser mit allen aufgerufenen URls gefüllt wird und je nach Nutzung Dutzende, Hunderte oder gar Tausende aufgerufene URLs enthalten kann. Dass das nicht wirklich übersichtlich sein kann, ist kein Geheimnis. Das soll sich mit dem neuen Bereich Chrome Journeys ändern, der als zusätzlicher Tab über dem Verlauf angeboten werden soll. In diesem sollen die besuchten Webseiten thematisch zusammengefasst werden.

chrome journeys

Es wird wohl Themenblöcke geben, die vom Browser erkannt und dann mit den besuchten Seiten gefüllt werden. Je nach Häufigkeit des Aufrufs sowie der Interaktion einer Seite sollen die besuchten Seiten nach Relevanz aufgelistet sein. Die Themen sollen auch über die Adressleiste zugänglich sein und dort angeboten werden. Muss man einfach mal abwarten, wie das Ganze nach dem Rollout nutzbar sein wird. Ist sicherlich praktisch, aber ich sehe persönlich nicht, dass die Nutzer das als echte Anlaufstelle benutzen.

P.S. Es ist vielleicht kein Zufall, dass sich das mit der thematischen Sortierung ein wenig mit dem neuen Topics-Tracking überschneidet, das zukünftig für Werbung verwendet werden soll.

» Topics: Google verlagert das Tracking in den Chrome-Browser – alle Details zum geplanten Cookie-Nachfolger

» Google Chrome: Schneller suchen – so lassen sich sehr leicht neue Suchmaschinen mit eigenem Kürzel anlegen

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen:
GoogleWatchBlog bei Google News abonnieren | GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket