Android Auto: Neue Navigations-App startet auf Googles Plattform; MapFactor Pro mit TomTom-Karten & mehr

android 

Google hat die Infotainment-Plattform Android Auto vor einigen Monaten für neue App-Kategorien geöffnet und lässt seit einigen Wochen immer mehr Apps aus den Bereichen Navigation, E-Charging und Parken in den Google Play Store. Nun bekommen Google Maps und Waze von einer weiteren App Konkurrenz, die in der Pro-Version einen großen Funktionsumfang bietet und für einige Nutzer sehr interessant sein könnte.


mapfactor pro cover

Die Android Auto-Navigation bestand lange Zeit nur aus Google Maps und Waze, denn es waren die einzigen beiden Apps aus dem Navigationsbereich, die im Google Play Store zugelassen wurden und somit ohne Weiteres auf der Infotainment-Plattform verwendet werden konnten. Doch diese Zeiten sind vorbei, sodass nun auch andere App-Entwickler ihre Navigationslösungen einreichen können. Nun wurde eine weitere App freigeschaltet, die ab sofort auch in der Pro-Version verwendet werden kann: MapFactor.

Wir haben euch MapFactor bereits vor einigen Tagen vorgestellt und sowohl im Google Play Store als auch bei uns gab es überwiegend positive Reaktionen. Die App steht kostenlos zur Verfügung, durch die Pro-Version lassen sich aber sehr viele weitere Funktionen freischalten, die zur professionellen Navigation interessant sein können. Professionell bedeutet dabei nicht nur den einfachen Weg von A nach B, sondern Live-Verkehr, umfangreichere Karten, Fernbedienungsmöglichkeiten, Nutzung auf dem Heads-Up-Display und einiges mehr.

Es handelt sich um die gleiche App, die wir euch schon vor einigen Tagen gezeigt haben, mit den zusätzlich freigeschalteten Features. Diese lassen sich sowohl auf dem Smartphone als auch in der Android Auto-App verwenden. Auf den folgenden Screenshots sowie der Auflistung könnt ihr sehen, was sich durch die Nutzung der Pro-Version freischalten lässt.




MapFactor Pro Screenshots

mapfactor pro 1

mapfactor pro 2

Zusatzfunktionen in der Pro-Versiono

  • professionelle Offline-TomTom-PKW-Karten mit vierteljährlichen Karten-Updates
  • Live HD Traffic – die Echtzeit-Verkehrsinformationen – Vermeiden Sie Staus und unnötige Verzögerungen auf Ihrer Reise. Automatische Neuberechnung.
  • Online-Suche-Funktion
  • Alternative Routen – Wählen Sie aus bis zu 3 vorberechneten Routen aus.
  • Tempolimitwarnungen, wenn Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung überschreiten
  • Radarkamerawarnungen
  • Zwischenzielen und ihre Optimierung – Legen Sie mehrere Zwischenziele fest und lassen Sie Navigator ihre Reihenfolge optimal ordnen.
  • Fahrspurassistent
  • Head-Up-Display – Navigationsanweisungen werden auf die Windschutzscheibe Ihres Wagens projiziert, damit Sie die Straße im Auge behalten können.
  • Blaue Autobahnschilder
  • Fernbefehle
  • App-Farbthemen
  • Keine Werbung

Eine weitere tabellarische Übersicht im Vergleich zur Standard-Version findet ihr auf der Infoseite von MapFactor. Tatsächlich sind einige Funktionen darunter, die selbst in Google Maps bisher nicht zu finden sind, wie etwa der Fahrspurassistent während der Navigation, die intelligente Sortierung von Zwischenzielen und auch das Festlegen von Farbthemen für die Oberfläche ist ein nettes Feature. Das zeigt sich an der Popularität der alternativen Android Auto-Launcher, die genau solche Design-Anpassungen mitbringen.




MapFactor Navigator 7 with Android Auto_3D_navigation_prague

MapFactor betreibt übrigens nur die App und nicht die Kartendaten bzw. die darunterliegende Kartenplattformen. Man bietet eine Navigation auf Basis von TomTom-Karten, die sich auch ohne aktive Internetverbindung nutzen lässt. Das ist im Auto natürlich ein wichtiger Punkt, denn in Tunnels, auf abgelegenen Straßen, so mancher Autobahn oder eben im Ausland ist das mit dem Internet schnell vorbei. So manche Navigations-App tappt da schnell im Dunkeln, während MapFactor weiterhin die Routenführung anbietet.

MapFactor Pro für PKW ist nicht unbedingt günstig, aber wer die professionellen Features benötigt, der kann sich im Vergleich zu den teuren Navigationsgeräten von TomTom & Co einiges ersparen – und das auf Basis des gleichen Kartenmaterials. Die Pro-Version kostet 4,59 Euro pro Monat oder 22,99 Euro pro Jahr inklusive eines 7 Tage Gratis-Tests. Probiert es also einfach einmal eine Woche lang aus, ob es sich für euren Einsatzzweck lohnt oder nutzt die Gratis-Variante.


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket