Wear OS: Das ist der neue Google Play Store – Neustart der Smartwatch-Plattform bringt neues UI (Screenshots)

wear 

Der bevorstehende Neustart von Wear OS wird nicht nur eine neue Oberfläche für das Betriebssystem sowie vermutlich eine ganze Flut von neuen Smartwatches bringen, sondern auch einen neue Play Store im Gepäck haben. Einige Nutzer haben bereits jetzt sehr frühzeitig Zugriff auf den neuen Google Play Store für Smartwatches erhalten und zeigen, was sich in der ersten Runde ändern wird.


fitbit smartwatch google assistant

Der Neustart von Wear OS wird mit Spannung erwartet, denn bekanntlich waren Googles bisherige Ambitionen rund um die Smartwatches nur sehr halbherzig und kaum auf Augenhöhe der Konkurrenz. Ob sich das mit der nächsten Version ändern wird lässt sich jetzt noch nicht sagen, aber hoffen kann man es natürlich. Aber auch im Google Play Store wird es große Änderungen und Anpassungen beim Sideloading geben. Nun sehen wir einen ersten Ausblick auf den neuen Play Store.

wear os new play store

Die oberste Reihe der Screenshots zeigt die neue Variante und direkt darunter seht ihr zum Vergleich das aktuelle Design der jeweiligen Bereiche. Es handelt sich dabei um den Play Store für Wear OS 3.0, aber es ist noch nicht gesagt, dass hier schon alle Anpassungen zu sehen sind. Es wird deutlich, dass Googles Designer das Rad nicht neu erfunden haben, aber dennoch für die Verhältnisse der Mini-Displays einige Änderungen bringen. Besonders auffällig: Listen-Einträge erhalten kleinere Icons und eine kleinere Schriftart, sodass alles in eine pillenförmige Karte passt. Buttons mit der Hauptfunktion füllen hingegen die gesamte Displaybreite.


Samsung Galaxy Watch 4 Classic: Neuer 360 Grad-Leak zeigt die erste Smartwatch mit Googles neuem Wear OS




Auf obigen Videos seht ihr weitere Einblicke in das neue Wear OS, die vor wenigen Tagen von Samsung veröffentlicht worden sind. Viel ist nicht zu sehen, aber diese decken sich mit den anderen Screenshots. Es ist außerdem gut möglich, dass das neue Design durch die Änderung des darunterliegenden Betriebssystems noch einmal anders dargestellt wird. Denn schlussendlich übernimmt das Betriebssystem die Darstellung der Standard-Elemente. Die Screenshots stammen vom neuen Play Store auf dem “alten” Wear OS.

Große Änderungen hat es auch beim Sideloading gegeben. Alle Details dazu und wie ihr das schon jetzt umgehen könnt, erfahrt ihr im folgenden Artikel:

» Wear OS: Google unterbindet Sideloading – so lassen sich Android-Apps weiterhin ohne Play Store installieren


Samsung Galaxy Watch 4 Classic: Neuer 360 Grad-Leak zeigt die erste Smartwatch mit Googles neuem Wear OS

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket