Zehn Jahre Chromebooks: Das sind Googles Pläne für die nächsten zehn Jahre & ein Blick zurück (Galerie)

chrome 

Googles Betriebssystem Chrome OS feiert in diesen Tagen mit vielen Neuerungen den zehnten Geburtstag. Wenig überraschend gilt dieses runde Jubiläum auch den Chromebooks, die sich innerhalb eines Jahrzehnts stark entwickelt haben und mittlerweile auf der Überholspur angekommen sind. Nun blickt Google zurück und gibt einige Einblicke in die Zukunftspläne.


chrome os zehn jahre

Chrome OS und Chromebooks sind untrennbar miteinander verbunden, das dürfte keine große Überraschung sein. Zwar lässt sich Chrome OS über Umwege auf anderen Geräten installieren, aber in 99 Prozent der Fälle handelt es sich heute noch um Chromebooks oder Chromebook Tablets. Zusammen mit dem Betriebssystem haben sich Chromebooks in den letzten zehn Jahren sehr stark verändert, viele Neuerungen eingeführt und auch die eine oder andere Modernisierung erhalten.

Google hat nun eine kleine Galerie mit den wichtigsten Meilensteinen von Chrome OS veröffentlicht. Vom CR-48 Programm, aus dem die ersten Chromebooks aus den Häusern Samsung und Acer hervorgingen bis zu den aktuellen Geräten, die in allen Punkten stark zugelegt haben. Schaut euch einfach einmal die folgende Galerie an.

chromebook timeline 1




chromebook timeline 2

chromebook timeline 3

chromebook timeline 4

chromebook timeline 5




chromebook timeline 6

Chromebooks sind schon seit mehreren Jahren Marktführer im US-Bildungssektor und konnten vor allem im vergangenen Jahr der Corona-Pandemie sehr viele Marktanteile gewinnen. Auch in Deutschland könnten die Chromebooks durch diese Umstände den Durchbruch geschafft haben. Das wird sich aber erst in den kommenden Quartalen zeigen und davon abhängen, ob die Hersteller viele Geräte endlich auch hierzulande auf den Markt bringen.

So soll es in den nächsten zehn Jahren weitergehen
Laut Google stehen die Chromebooks noch ganz am Anfang. Man möchte weiterhin neue Wege finden, um die Chromebook-Erfahrung für alle Nutzer zu verbessern. Beispielsweise sieht man noch große Chancen in der Künstlichen Intelligenz, um Nutzern proaktiv zur Seite zu stehen. Aber auch neue Sensor-Technologien zur personalisierten Nutzung sind geplant. Zusätzlich sollen die Geräte verstärkt mit Mobilfunkanbindungen auf den Markt kommen und die Verbindung zwischen Smartphone und Chromebook sowie weiteren Geräten verbessert werden.

Our vision for Chromebooks is to keep helping people get things done and to provide helpful and secure experiences. So here’s to the next 10 years of delivering an intelligent, powerfully simple computer for all.

» Chrome OS kommt im Massenmarkt an: Chromebooks überholen Apples Mac & Verkäufe nahezu verdreifacht


Chrome OS: Der neue Phone Hub ist da – Google schafft endlich eine Brücke zwischen Android und Chrome OS

[Google-Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket