Mit Google Geld verdienen: Neue Google-App Task Mate bezahlt Nutzer für die Erfüllung einfacher Aufgaben

google 

Google ist dafür bekannt, die Nutzermassen immer wieder ohne jegliche Bezahlung einzuspannen, um die Plattformen weiter zu verbessern, wobei Google Maps sicherlich eines der bekanntesten Beispiele ist. Aber es gibt auch Ausnahmen, in denen das Unternehmen den Nutzern für ihre Hilfe einen kleinen Obolus bezahlt: Nun ist wieder eine neue Google-App aufgetaucht, die die Nutzer dafür bezahlt, kleine Aufgaben zu übernehmen und sich wohl sehr großer Beliebtheit erfreuen könnte.


dagobert-duck-geldspeicher-money

Wir haben euch vor längerer Zeit die App Google Opinion Rewards vorgestellt, bei der es darum geht, sehr kurze Fragerunden rund um Google Maps, YouTube oder zum Teil auch anderen Google-Produkten zu beantworten. Als Nutzer erhält man für die Beantwortung dieser Fragen Google Play Store-Guthaben in Höhe eines meist zweistelligen Cent-Betrags. Das ist nicht die Welt, dauert aber nur wenige Sekunden und kann so nach einigen Runden schon die eine oder andere kostenpflichtige App refinanzieren.

Nun hat Google eine neue App gestartet, die noch einmal deutlich attraktiver wirkt: Task Mate. Nutzer erhalten in der App kleinere Aufgaben, die sie erledigen müssen und dafür einen Geldbetrag gutgeschrieben bekommen. Bei diesen Aufgaben kann es sich laut den Screenshots etwa um folgende Dinge handeln: Schaufenster fotografieren (25 Cent pro Bild), Sätze vorlesen (20 Cent für 10 Sätze), Bilder beschreiben (50 Cent für 10 Bilder) oder auch Shop-Details checken. Die Aufgaben sind nach „im sitzen“ oder „draußen“ kategorisiert.

Nutzer bekommen laut der Support-Seite nur die Aufgaben angeboten, für die sie den Algorithmen nach qualifiziert sind. Die meisten Einreichungen werden von der Community oder Google-Mitarbeitern verifiziert bzw. überprüft und erst dann freigeschaltet. Unrealistische Fotos hochladen oder Blödsinn reden wird also sehr schnell zu einer Sperre statt bescheidenem Reichtum führen.

» Cyber Monday Aktion! Amazon Echo Dot Smart Speaker Gratis mit 6 Monaten Amazon Music – nur noch heute


Amazon Cyber Monday-Aktionen: Smart Speaker Gratis, Fire-Tablets, Fire TV & Smart Displays stark reduziert




google task mate app

Das Highlight der App im Vergleich zu Opinion Rewards ist es, dass die Aufgaben ein wenig vielfältiger sind und dass man als Nutzer Geld auf das Konto überwiesen bekommt, statt nur Play Store-Guthaben zu erhalten. Natürlich wird man davon nicht reich und zum Teil darf man gar nicht an den Stundenlohn denken, den Google hier zahlt bzw. sich durch die Beschäftigung anderer Personen erspart. Aber die meisten Aufgaben scheinen recht simpel und in den paar Sekunden oder Minuten hätten die meisten Nutzer vermutlich ohnehin nichts Produktives getan und somit auch nicht direkt Geld verdient.

Derzeit steht die App nur in einigen Regionen wie Indien oder Kenia zur Verfügung und dürfte sich dort im Testlauf befinden. Ob und wann ein globaler Rollout geplant ist, lässt sich derzeit nicht sagen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Google so etwas vor allem in den Regionen startet, in denen noch nicht genügend Daten zur Verfügung stehen. Schaufenster wären in Deutschland natürlich mangels Streetview interessant, aber gesprochene Sätze oder getaggte Bilder wohl eher weniger.

» Google Store: Aktionen zum Black Friday Wochenende – Smart Home Hardware & Stadia Starterpaket reduziert

» Cyber Monday Aktion! Amazon Echo Dot Smart Speaker Gratis mit 6 Monaten Amazon Music – nur noch heute


Amazon Cyber Monday-Aktionen: Smart Speaker Gratis, Fire-Tablets, Fire TV & Smart Displays stark reduziert

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket