Wie funktioniert YouTube? Google gibt viele interessante Einblicke in die Funktionsweise der Videoplattform

youtube 

Googles Videoplattform YouTube hat sich im letzten Jahrzehnt von einer Plattform zum Teilen von Videos zu einem sehr großen Netzwerk entwickelt, das vor allem als Anlaufstelle für Informationen genutzt wird. Jetzt möchte Google mehr Transparenz schaffen und fasst viele Aktivitäten und Richtlinien übersichtlich auf einer neuen Microsite zusammen: Wie funktioniert YouTube?


YouTube und andere Videoplattform sind nicht mehr aus dem Web wegzudenken und sind schon vor vielen Jahren über sich hinausgewachsen. Von der damaligen Plattform zum einfachen Upload, Hosting und Teilen von Videos für Privatnutzer ist es längst zu einer riesigen Informationsplattform und auch Sozialem Netzwerk geworden. Durch die Monetarisierung sowie der enormen Reichweite hat die Plattform eine starke Relevanz und große Verantwortung.

wie funktioniert youtube logo

YouTube hat ein neues Portal gestartet, das die zahlreichen Aktivitäten rund um die Plattform übersichtlich und transparent zusammenfasst. Dabei geht es um Sicherheit, den Schutz der Daten, Schutz von Kindern, die Bekämpfung von Fehlinformationen, dem Stopp der Verbreitung von Hass und vielen weiteren Themen, die zwar sehr wichtig aber am Ende auch etwas trocken sind. Die neue Microsite sorgt dafür, dies transparenter darzustellen und somit in den Fokus der Menschen zu rücken.

youtube schutz und sicherheit

Aber auch die Richtlinien und YouTube-Produkte werden sehr genau beschrieben und bebildert, genauso wie die Erfolgsgeschichten und Möglichkeiten zum Starten eines eigenen Business auf der Videoplattform. Vieles ist für interessierte Nutzer ein alter Hut, aber gerade für den Einstieg in der Plattform eine sehr gute Anlaufstelle, die man sich vielleicht einmal in die Bookmarks packen könnte.

» Wie funktioniert YouTube?


Google führt neue Privatsphäre-Funktionen ein: Daten werden automatisch gelöscht & Inkognito leichter erreichbar

[YouTube Deutschland Blog]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket