Stadia: Googles Spieleplattform informiert jetzt mit neuer Skala über die verfügbare Streamingqualität

google 

Googles Spieleplattform Stadia steht in unterschiedlichen Qualitätsstufen zur Verfügung, die je nach Nutzerprofil und Verbindungsgeschwindigkeit automatisch ausgewählt werden. Jetzt schrauben die Designer an der Oberfläche der App und aktualisieren den ständig eingeblendeten Indikator zur Streamingqualität. Dieser gibt nun an, welche Möglichkeiten der aktuelle Verbindungsstatus zulässt.


stadia logo

Stadia ist als komplett in der Cloud genutzte Spieleplattform natürlich auf eine gute bis sehr gute Internetverbindung des Nutzers angewiesen, um die Eingaben des Nutzers und die Ausgaben der Spieler in gefühlter Echtzeit zu übertragen. Wer immer wieder Aussetzer in der Leitung hat, wird mit Stadia also höchstens beim Schach, aber nicht bei einem Renn- oder Actionspiel seine Freude haben. Grundlegend ist aber die zur Verfügung stehende Bandbreite der wichtigste Indikator – und diese wird in der Oberfläche nun sichtbarer dargestellt.

Aktuell wird ein Update ausgerollt, das im Laufe dieser Woche bei allen Nutzern ankommen soll, das im Verbindungsmenü nur noch einen Indikator für den Verbindungsstatus anzeigt. Dieser besteht aus einem Icon für den Empfang, das entweder in grüner, gelber oder roter Farbe dargestellt wird und auf den ersten Blick selbsterklärend ist, ohne ein technisches Hintergrundwissen zu haben. Vergleichbar mit den Indikatoren bei Android in Form von Balken-Diagrammen.

In folgender Tabelle seht ihr die drei neuen Indikatoren. Diese findet ihr direkt im Verbindungen-Menü, das ihr über das Stadia-Menü aufrufen könnt. Dieses wiederum lässt sich mit einem Druck auf die Stadia-Taste des Controllers oder der Tastenkombination SHIFT+TAB im Browser öffnen.



Informationen zur Streamingqualität

Good connection icon Hervorragend
Ihre Internetverbindung ist gut und Spiele sollten flüssig laufen. Spieler, die Stadia Pro abonniert haben und mit Chromecast Ultra auf einem 4K-Fernseher spielen, können unterstützte Spiele in bis zu 4K spielen.

Symbol für ausreichend gute Verbindung Ausreichend
Die Bandbreite Ihrer Internetverbindung ist möglicherweise nicht ideal oder es können Netzwerküberlastungen auftreten. Eventuell bemerken Sie eine leichte Verschlechterung der Auflösung oder der Framerate. Sehen Sie sich die Schritte zur Fehlerbehebung an, um die Verbindung zu verbessern.

Bad connection. Game may stop. Spiel wird eventuell unterbrochen
Die Bandbreite Ihrer Internetverbindung ist möglicherweise niedrig oder es können starke Netzwerküberlastungen auftreten. Die Spieleleistung wird beeinträchtigt und das Spiel möglicherweise unterbrochen. Sehen Sie sich die Schritte zur Fehlerbehebung an, um die Verbindung zu verbessern.


Stadia Pro-Nutzer, die bis zu 4K-Qualität erhalten können sehen zusätzlich ein 4K-Icon neben diesem Indikator und werden darüber informiert, ob die Verbindung für diese höchste Stufe inklusive Surround-Sound 5.1 ausreichend ist. Das Update wird im Laufe der nächsten vier Tage, also noch in dieser Woche, für alle Nutzer ausgerollt.

» Stadia: Google nennt Voraussetzungen für 4K-Auflösung im Browser & HDR-Sound ist auf dem Weg

Google Maps: Auf in das Weltall – so könnt ihr viele weitere Planeten, Monde und Raumstation ISS erkunden

[Stadia Community]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket