Google Chrome: Warum ist der Tab abgestürzt? Der Browser bekommt neue Fehlercodes (vollständige Liste)

chrome 

Browser sehen an der Oberfläche sehr einfach und simpel aus, aber im Hintergrund stecken über viele Jahre gewachsene starke Technologien, die alles andere als unfehlbar sind. Und so kommt es immer wieder vor, dass ein Tab des Chrome-Browsers abstürzt und den Nutzer mit einer wenig informativen Fehlerseite alleine lässt. Das soll sich in Zukunft ändern, sodass erfahrene Nutzer und Entwickler zumindest den Grund für den Absturz erfahren.


Das Web besteht aus sehr vielen Standards, die Technologien, Protokolle und auch Fehlercodes enthalten, um die Kommunikation zwischen allen Plattformen sicherzustellen. Der durchschnittliche Nutzer wird mit den vielen Fehlercodes nicht viel anfangen können und vielleicht noch die 404-Meldung kennen – weil sie am häufigsten auftritt. Doch die Fehlercodes geben dem Nutzer und natürlich auch dem Webmaster die Möglichkeit, sich näher über das Problem zu informieren.

chrome logo

Google Chrome: Tab versehentlich geschlossen? So lässt sich der zuletzt geschlossene Tab erneut öffnen

Google Chrome kann beim Laden oder Nutzen einer Webseite immer wieder mal abstürzen, ohne dass man als Nutzer erfährt, warum es zu diesem Absturz gekommen ist. Dank der Abschirmung sollte in den allermeisten Fällen nur der eine Tab und nicht der gesamte Browser abstürzen, aber dennoch ist es vor allem dann ärgerlich, wenn es beim nächsten Aufruf der Webseite wieder passiert. Wer eine solche Seite noch nie gesehen hat, kann einfach mal chrome://crash im Chrome-Browser aufrufen. Keine Sorge, das ist nur die verwendete Seite und lässt den Browser nicht abstürzen.

Jetzt wird das Chrome-Team an diesem Punkt ansetzen und schon bald Fehlercodes auf der Webseite einbauen, mit denen der interessierte Nutzer herausfinden kann, was schiefgelaufen ist. Anders als bei Serverfehlern kann der Grund für den Absturz sowohl beim Nutzer als auch bei der Webseite liegen – es ist also vor allem auch für Webentwickler sehr interessant. Wie die Fehlerseite in Zukunft aussehen soll, seht ihr auf folgendem Screenshot.

chrome tab crash



Und wer dachte, dass es nur eine Handvoll Fehlercodes gibt, der irrt. Hier noch die vollständige Liste aller Fehlercodes, die der Browser ausgeben kann.

Alle Fehlercodes von Google Chrome

  1. HUNG
  2. KILLED_BAD_MESSAGE
  3. GPU_DEAD_ON_ARRIVAL
  4. INVALID_CMDLINE_URL
  5. BAD_PROCESS_TYPE
  6.  MISSING_DATA
  7.  SHELL_INTEGRATION_FAILED
  8.  MACHINE_LEVEL_INSTALL_EXISTS
  9.  UNINSTALL_CHROME_ALIVE
  10.  UNINSTALL_USER_CANCEL
  11.  UNINSTALL_DELETE_PROFILE
  12.  UNSUPPORTED_PARAM
  13.  IMPORTER_HUNG
  14.  RESPAWN_FAILED
  15.  NORMAL_EXIT_EXP1
  16.  NORMAL_EXIT_EXP2
  17.  NORMAL_EXIT_EXP3
  18.  NORMAL_EXIT_EXP4
  19.  NORMAL_EXIT_CANCEL
  20.  PROFILE_IN_USE
  21.  PACK_EXTENSION_ERROR
  22.  UNINSTALL_EXTENSION_ERROR
  23.  NORMAL_EXIT_PROCESS_NOTIFIED
  24.  INSTALL_FROM_WEBSTORE_ERROR_2
  25.  EULA_REFUSED
  26.  SXS_MIGRATION_FAILED_NOT_USED
  27.  ACTION_DISALLOWED_BY_POLICY
  28.  INVALID_SANDBOX_STATE
  29.  CLOUD_POLICY_ENROLLMENT_FAILED
  30.  DOWNGRADE_AND_RELAUNCH
  31.  SIGQUIT
  32.  SIGILL
  33.  SIGTRAP
  34.  SIGABRT
  35.  SIGBUS (7)
  36.  SIGFPE
  37.  SIGKILL
  38.  SIGBUS (10)
  39.  SIGSEGV
  40.  SIGSYS
  41.  WAIT_TIMEOUT
  42.  SBOX_FATAL_INTEGRITY
  43.  SBOX_FATAL_DROPTOKEN
  44.  SBOX_FATAL_FLUSHANDLES
  45.  SBOX_FATAL_CACHEDISABLE
  46.  SBOX_FATAL_CLOSEHANDLES
  47.  SBOX_FATAL_MITIGATION
  48.  SBOX_FATAL_MEMORY_EXCEEDED
  49.  SBOX_FATAL_WARMUP
  50.  Crashpad_FailedToCaptureProcess
  51.  Crashpad_HandlerDidNotRespond
  52.  Crashpad_SimulatedCrash
  53.  CPP_EH_EXCEPTION
  54.  STATUS_GUARD_PAGE_VIOLATION
  55.  Out of Memory
  56.  FACILITY_VISUALCPP/ERROR_PROC_NOT_FOUND
  57.  FACILITY_VISUALCPP/ERROR_MOD_NOT_FOUND
  58.  STATUS_INVALID_IMAGE_HASH
  59.  STATUS_STACK_BUFFER_OVERRUN
  60.  STATUS_HEAP_CORRUPTION
  61.  STATUS_DLL_INIT_FAILED
  62.  STATUS_CONTROL_C_EXIT
  63.  STATUS_DLL_NOT_FOUND
  64.  STATUS_STACK_OVERFLOW
  65.  STATUS_BAD_IMPERSONATION_LEVEL
  66.  STATUS_PRIVILEGED_INSTRUCTION
  67.  STATUS_INTEGER_OVERFLOW
  68.  STATUS_INTEGER_DIVIDE_BY_ZERO
  69.  STATUS_FLOAT_UNDERFLOW
  70.  STATUS_FLOAT_STACK_CHECK
  71.  STATUS_FLOAT_OVERFLOW
  72.  STATUS_FLOAT_INVALID_OPERATION
  73.  STATUS_FLOAT_INEXACT_RESULT
  74.  STATUS_FLOAT_DIVIDE_BY_ZERO
  75.  STATUS_FLOAT_DENORMAL_OPERAND
  76.  STATUS_ARRAY_BOUNDS_EXCEEDED
  77.  STATUS_INVALID_UNWIND_TARGET
  78.  STATUS_INVALID_DISPOSITION
  79.  STATUS_NONCONTINUABLE_EXCEPTION
  80.  STATUS_ACCESS_DENIED
  81.  STATUS_INVALID_LOCK_SEQUENCE
  82.  STATUS_ILLEGAL_INSTRUCTION
  83.  STATUS_CONFLICTING_ADDRESSES
  84.  STATUS_NO_MEMORY
  85.  STATUS_INVALID_PARAMETER
  86.  STATUS_INVALID_HANDLE
  87.  STATUS_IN_PAGE_ERROR
  88.  STATUS_ACCESS_VIOLATION
  89.  STATUS_SEGMENT_NOTIFICATION
  90.  STATUS_FATAL_APP_EXIT
  91.  STATUS_SINGLE_STEP
  92.  STATUS_BREAKPOINT
  93.  STATUS_DATATYPE_MISALIGNMENT
  94.  unknown

Siehe auch
» Google Chrome: So lassen sich Lesezeichen schnell und einfach durchsuchen & Favoriten-Zugriff beschleunigen

» Google Chrome: So lassen sich sehr leicht zahlreiche Suchmaschinen mit eigenem Kürzel anlegen

[Chrome Story]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Google Chrome: Warum ist der Tab abgestürzt? Der Browser bekommt neue Fehlercodes (vollständige Liste)"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.