Wear OS: Zeitumstellung sorgt(e) auf Smartwatches mit Googles Betriebssystem für kuriose Probleme

wear 

Am Freitag hat Google mit der Übernahme von Fitbit die Rakete gezündet, die das Smartwatch-Betriebssystem Wear OS endlich zum Erfolg führen soll – denn Google hat direkt nach der Verkündung der Übernahme einen Einblick in die großen Smartwatch-Pläne gegeben. Bis dahin sollten die Entwickler aber ihre Hausaufgaben machen, denn nun berichten zahlreiche Nutzer davon, dass die Uhren bei ihrer Kernaufgabe versagen: Dem Anzeigen der aktuellen Uhrzeit aufgrund der Zeitumstellung.


Nach langer Zeit der sehr stiefmütterlichen Behandlung hat Google nun endlich den Wearables-Markt für sich entdeckt und möchte in diesem nicht nur ganz groß angreifen und zur Konkurrenz – allen voran der Apple Watch – aufschließen, sondern auch neue Innovationen bringen. Vor allem die beiden von Fitbit abgedeckten Bereiche Smartwatch und Fitness spielen dabei eine große Rolle und werden wohl schon im nächsten Jahr zum Kernthema.

wear os watch face google io

Die meisten Europäer haben sie wahrscheinlich schon wieder längst verdrängt: Die Zeitumstellung auf die Winterzeit. In den USA wurde die Zeit erst an diesem Wochenende umgestellt und hat offenbar für große Probleme bei den Smartwatches gesorgt, die damit nicht unbedingt umgehen konnten. In folgender Animation lässt sich sehr gut sehen, wo genau das Problem liegt: Am Always On Display.

Während die Uhrzeit der Smartwatch selbst umgestellt wurde und korrekt auf dem Watch Face sowie innerhalb von Apps dargestellt wird, hat das Always on-Display davon offenbar nichts mitbekommen. Weil die Uhr selbst umgestellt wurde, soll es keine Probleme mit Weckern oder anderen Uhrzeit-abhängigen Apps und Funktionen gegeben haben – von daher ein kleines Problem. Wer die Uhr aber nur mit Always on-Display nutzt und einfach die Uhrzeit ablesen möchte, könnte aber dennoch in ganz andere Probleme kommen.

Warum das Problem auftritt, es war nicht das erste Mal, ist nicht bekannt. Ein einfaches Neustart der Uhr und des verbundenen Smartphones (ganz wichtig) hat geholfen.

Siehe auch
» Google Kalender: Internationale Termine – so lassen sich zwei Zeitzonen gleichzeitig im Kalender nutzen

» Google Podcasts: Der Player bekommt eine modernisierte Oberfläche im Material Theme-Design (Screenshots)

Xiaomi Mi Watch: Das ist die neue Xiaomi-Smartwatch mit Googles Wear OS im Apple Watch-Design (Galerie)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 3 Kommentare zum Thema "Wear OS: Zeitumstellung sorgt(e) auf Smartwatches mit Googles Betriebssystem für kuriose Probleme"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.