Nach dem Event ist vor dem Event: Google lädt die größten Fans zu einem speziellen Pixel-Event ein

pixel 

Vor etwas mehr als 24 Stunden ist das ‚Made by Google‘-Event in New York zu Ende gegangen und hat uns viele neue Produkte beschert, aber auch einige Produkte genommen. Doch Google ist offenbar noch nicht ganz fertig und hat noch etwas mitzuteilen, denn nun sind die nächsten Einladungen herausgegangen, die die ‚größten Pixel-Fans‘ extrem kurzfristig zu einem weiteren Pixel-Event einladen. Diesmal nach Mountain View.


In diesem Jahr ließ Google die gesamte Hardware-Präsentation sehr viel ruhiger und entspannter angehen, das zeigte sich schon nach den ersten selbst veröffentlichten Leaks, aber auch bei der Einladung zur Made by Google-Veranstaltung. Diese wurde gut ein Monat vor dem Event verschickt, was in der Branche doch recht früh ist. Nun geht man genau den umgekehrten Weg und versendet sehr kurzfristige Einladungen zu einer weiteren Veranstaltung.

made by google produkte

Google hat nun Einladungen für ein weiteres Pixel-Event per E-Mail versendet. In diesem wird zu einer Veranstaltung im Googleplex-Hauptquartier in Mountain View eingeladen, die kommende Woche Montag stattfinden wird. Das Event findet von 9:00 Uhr Vormittag bis 14:00 Uhr Nachmittag statt – geht also über fünf Stunden. Eingeladen werden laut dem Betreff nur die „größten Pixel-Fans“, wobei aber völlig unklar ist, wonach diese ermittelt werden.

In der Einladung heißt es:

You’re exclusively invited to a special Pixel event. Experience the new Pixel 4, meet the people behind it, and help impact our next generation of products.

Also ein spezielles Pixel-Event, auf dem die eingeladenen Nutzer das Pixel 4 kennenlernen können und auch mit den Personen hinter dem Produkt einige Worte wechseln können. Interessant ist aber vor allem der letzte Teil, denn die eingeladenen Personen sollen auf dem Event einen Einfluss auf zukünftige Produkte haben können. Ob das nun bedeutet, dass sie frühe Prototypen sehen und darüber abstimmen oder Wünsche vorbringen können? Man weiß es nicht…



pixel 4 event 2

Es scheint ein sehr persönliches Event zu sein, zu dem die Medien nicht eingeladen werden und auf dem folglich wohl auch keine Produkte vorgestellt werden. Ausgeschlossen ist das zwar nicht, aber damit rechnen würde ich nicht unbedingt. Dennoch wird man sicherlich im Nachhinein einiges darüber erfahren, was auf diesem Event passiert ist. Google hatte auch während der gestrigen Veranstaltung davon gesprochen, immer wieder auf die Nutzer zu hören und die Produkte entsprechend zu verbessern. Viel direkter kann man das kaum noch machen.

Interessant wäre es, wie viele Nutzer überhaupt eingeladen werden und wonach die „biggest fans“ ausgewählt werden. Viele Nutzer berichten, dass sie jede Pixel-Generation besitzen und über den Google Store bestellt haben, aber keine Einladung erhalten haben. Interessant ist auch das sehr kurze Zeitfenster, denn die Einladung wurde heute versendet und muss schon bis morgen beantwortet werden, weil die Veranstaltung bereits am Montag stattfindet.

Siehe auch
» Made by Google: Google zieht den Stecker – diese drei Produkte wurden still und heimlich eingestellt

Pixel 4 vs. iPhone 11 Pro: Erster Vergleich zwischen den beiden Kameras zeigt große Unterschiede (Galerie)

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 1 Kommentare zum Thema "Nach dem Event ist vor dem Event: Google lädt die größten Fans zu einem speziellen Pixel-Event ein"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.