Google Drive: G Suite-Nutzer bekommen neue intelligente Suchfunktion

drive 

Google Drive ist ein praktischer und schneller Cloudspeicher für Privatnutzer, über den Dateien nicht nur über alle Plattformen hinweg synchronisiert, sondern auch als zusätzliches Backup gesichert werden kann. In der G Suite für Unternehmen und Organisationen nimmt Google Drive eine noch zentralere Rolle ein und ist vor allem für die gemeinsame Organisation und Bearbeitung von Daten konzipiert. Um den Überblick zu behalten, wird es nun eine neue intelligente Suchfunktion geben.


google drive logo

Die Suchfunktion der G Suite-Version von Google Drive wird nun etwas aufgebohrt: Nach einem Klick auf das Suchfeld öffnet sich eine lange Liste von Vorschlägen, die in drei Kategorien sortiert sind. Im ersten Teil finden sich die Vorschläge für Suchanfragen, die aber wohl nur aus bisherigen Suchanfragen bestehen, von denen die Drive-Intelligenz glaubt, dass der Nutzer sie benötigen könnte. Im zweiten Teil werden Personen vorgeschlagen, mit denen man sehr häufig Dateien austauscht und am Ende findet sich der Filter nach Dokumenttyp.

google drive g suite search

Diese Suchfunktion wurde schon vor einigen Monaten für alle G Suite Enterprise-Kunden ausgerollt und wird nun im Laufe der nächsten drei Tage den Weg zu allen G Suite-Nutzern finden. Natürlich würden sich auch alle Privatnutzer darüber freuen, denn alle drei Suchtypen wären auch hier sehr praktisch. Bisher zeigt die Privatnutzer-Version nur den Dateityp-Filter sowie bei einer Eingabe Suchvorschläge und Dateien an. Eine Kombination aus Beidem wäre optimal.

» Ankündigung im G Suites-Blog

Siehe auch
» Google Drive Tipp: Versteckter Parameter zeigt die größten Speicherplatz-Verbraucher im Cloudspeicher an

» Tipp: Chrome-Extension speichert ganze Webseiten oder Fullpage-Screenshots im Google Drive


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.