GMail: Chrome-Extension GMail Offline wird in wenigen Monaten eingestellt

mail 

Nach gefühlten Jahren des Stillstands räumt Googles E-Mail-Team nun etwas auf und wirft die aus eigener Sicht überflüssigen Dienste über Bord. Durch den Start des neuen GMail sind viele Funktionen in die Web-App gekommen, die bisher in der Form nicht möglich waren – wie etwa auch die komplette Offline-Nutzung der App. Im Zuge des Aufräumens wird nun auch die Chrome-Extension zur Offline-Nutzung von GMail eingestellt. Das dürfte aber kaum jemanden stören.


Im Zuge der Aufräumarbeiten im E-Mail-Team hatte Google gestern verkündet, dass Inbox in wenigen Monaten eingestellt wird und alle Nutzer zurück zu GMail wechseln müssen. Dort werden sie von vielen über die Jahre liebgewonnenen Features wieder erwartet, aber einige Dinge fehlen zum aktuellen Zeitpunkt noch. Bei einem anderen Produkt hatte Google es hingegen nicht so eilig und stellt es nun erst ein, wenn der Nachfolger längst nutzbar ist.

gmail party

Google hat nun angekündigt, dass die Chrome-Extension GMail Offline ab dem 3. Dezember eingestellt und aus dem Chrome Web Store entfernt wird. Ab diesem Zeitpunkt lässt sich die Extension nicht mehr für ihren ursprünglichen Zweck nutzen – nämlich GMail auch Offline ohne Internetverbindung direkt im Browser anzubieten. Das ist aber kein großes Drama, denn Google hat die Funktion nun direkt in die GMail Web-App gebracht, sodass die Extension einfach nicht mehr benötigt wird.

Seit wenigen Monaten ist es möglich, den Offline-Modus bei GMail zu aktiviere und die App so wie gewohnt über mail.google.com aufrufen und auch nutzen zu können – und das ganz ohne Internetverbindung. Dazu müssen im Hintergrund einige Daten heruntergeladen werden, weshalb das Feature standardmäßig auch deaktiviert ist. Das Verfassen von E-Mails ist ebenfalls möglich, aber natürlich werden sie erst nach dem erneuten Aufbau einer Verbindung tatsächlich versendet.

» Ankündigung im G Suites-Blog

Siehe auch
» RIP Google Inbox: Zu hohe Überschneidungen mit GMail – Inbox wird in wenigen Monaten eingestellt
» GMail Offline: E-Mails lassen sich jetzt auch ohne Internetverbindung lesen, durchsuchen & schreiben

Gmail offline
Gmail offline
Preis: Kostenlos
  • Gmail offline Screenshot

Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.