Google Play Store: Designer testen Screenshots und mehr Informationen in den Suchergebnissen

play 

Die Suchfunktion im Play Store gehört nicht unbedingt zu den Glanzstücken der Google-Designer und ist eigentlich bis heute weder komfortabel noch hilft sie den Nutzern dabei, einen schnellen Überblick über verfügbare Apps zu gewinnen. Jetzt testen die Designer eine deutlich informativere Ansicht der Suchergebnisse, die mehr Details enthält, aber auch sehr viel mehr Platz einnimmt.


Googles Designer sind im Allgemeinen sehr gut darin, praktische und auch funktionsreiche Oberflächen übersichtlich zu verpacken und für alle Displaygrößen anzupassen – doch im Play Store will das einfach nicht so richtig funktionieren. Wer gezielt nach Apps sucht, wird zwar sehr schnell fündig, aber eine Recherche im App-Katalog gestaltet sich häufig recht schwierig und ist eine kleine Herausforderung. Das liegt unter anderem auch an den wenigen Informationen auf der Übersichtsseite.

google play store test design

Jetzt testen die Designer eine deutlich erweitere Ansicht der Suchergebnisse, wie auf dem rechten Screenshot sehr gut zu sehen ist. Natürlich wird auch weiterhin das App-Icon, der Name der App sowie der Hersteller und die Bewertung angezeigt. Zusätzlich werden diese Informationen noch um die Anzahl der Bewertungen, die Anzahl der Downloads sowie die Alterseinstufung ergänzt. Außerdem sind auch die Screenshot-Vorschaubilder als Thumbnails zu sehen.

Die Thumbnails sollen dem Nutzer direkt einen besseren Einblick darin geben, was ihn hinter einer App erwartet. Das dürfte auch bei den sehr kleinen Bildern recht gut funktionieren, auch wenn kaum Details zu erkennen sind. Leider musste für diese Ansicht aber das Drei-Punkte-Menü weichen, das aber vermutlich in einer möglichen finalen Version wieder integriert wird. Derzeit handelt es sich noch um einen Test mit wenigen Nutzern.

Aktuell sieht das Design noch sehr unfertig aus, denn die Vorschaubilder wirken deplatziert, die Informationen zu unübersichtlich und alles will nicht so recht in das Gesamtbild passen. Aber mit mehr Informationen in den Suchergebnissen sind die Designer nun schon auf einem guten Weg.

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.