Überraschung: Redesign für die Webversion des Google Drive wird ab sofort ausgerollt (Screenshots)

drive 

Erst vor zwei Wochen hat Google dem Webmailer GMail eine völlig neue Oberfläche verpasst, die sich derzeit noch in der Testphase befindet und noch nicht zum Standard erklärt wurde. Einigermaßen überraschend hat Google nun auch ein Redesign für das Google Drive angekündigt, das ab sofort ausgerollt wird und schon im Laufe der nächsten Tage bei allen Nutzern ankommen soll.


Den GMail-Nutzern möchte man nicht zu viel zumuten und bietet das neue Design erst einmal in einer optionalen Variante an, für die sich jeder Interessierte Nutzer entscheiden, aber auch jederzeit wieder zurückwechseln kann. Den Google Drive-Nutzern hingegen lässt man keine Wahl und rollt ab sofort eine neue Oberfläche aus, die stark an GMail angelehnt ist und somit wieder Konsistenz in die Oberflächen der wichtigen Web-Dienste bringt.

Google Drive Redesign

Auf obigem Screenshot ist das neue Design des Google Drive zu sehen. Wie man sieht, hat sich erst einmal nicht viel verändert und der bekannte Aufbau der Webseite bleibt (glücklicherweise ?!) gleich. Viel mehr ist es ein umfangreiches Update der Design-Sprache, die nun an die Gegebenheiten von GMail angepasst wurde. Auffällig ist vor allem die neue Headerleiste, die nun etwas aufgeräumter wirkt, aber auch der deutlich veränderte NEU-Button.

In folgender Grafik sind alle Neuerungen grafisch zusammengefasst, die vor allem auch die Administratoren der G Suite interessieren dürften. Ein eventuell angelegtes alternatives Logo wandert nun nämlich von der linken auf die rechte Seite. Die Marke des Google Drive ist nun wieder deutlich präsenter.

Google Drive Redesign Änderungen



Die Änderungen laut Google

  • Das Google Drive-Logo ist nun immer oben links
  • Wurde ein eigenes Logo hinzugefügt, ist es nun rechts zu finden
  • Das Symbol für die Einstellungen befindet sich nun neben der Suchleiste
  • Das Symbol für den Hilfe-Bereich befindet sich nun ebenfalls neben der Suchleiste
  • Der Hintergrund ist nun Weiß statt Grau
  • Der „Neu“-Button hat ein neues Design
  • DIe verwendeten Schriftarten haben sich verändert

In folgender Animation findet ihr einige Vergleichsbilder zwischen der aktuellen und der kommenden Version.

Google Drive New UI

Weitere Dienste könnten möglicherweise in den nächsten Tagen folgen und vielleicht wird auch das neue GMail-Design schneller zum Standard, als wir bisher gedacht hatten.

» Ankündigung im G Suite-Blog

Siehe auch
» Das neue GMail mit vielen neuen Funktionen ist da: So könnt ihr es schon jetzt ausprobieren


Diskussionen, Fragen, Hinweise & mehr rund um Google
GoogleWatchBlog Forum


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.