Studie: Google ist unter deutschen IT-Studenten erneut der beliebteste Arbeitgeber

google 

Google erfreut sich mit den vielen Angeboten nicht nur bei mehreren Milliarden Nutzern großer Beliebtheit, sondern ist auch als Arbeitgeber seit Jahren ganz vorne mit dabei. Eine Umfrage unter deutschen Informatik-Studenten hat nun ergeben, dass Google in dieser Zielgruppe nach wie vor der beliebteste Arbeitgeber ist. Diesen Platz hat das Unternehmen nun schon das 10. Jahr in Folge inne.


Schon seit den ersten Jahren des Bestehens erfreut sich Google als Arbeitgeber großer Beliebtheit und ist bei Umfragen immer wieder auf den vordersten Plätzen mit dabei. Auch das schnelle Wachstum der letzten Jahre, diverse Mini-Skandale der letzten Jahre und die populäre Konkurrenz konnte nichts daran ändern, dass Google auch in diesem Jahr wieder den ersten Platz einnimmt und auch den deutschen Unternehmen den Rang abläuft.

google logo

Die Marktforscher von Trendence haben eine Umfrage unter 6.000 Informatik-Studenten durchgeführt, die kurz vor dem Abschluss stehen. Jeder vierte, nämlich ganze 25,2 Prozent all dieser Studenten würde gerne nach dem Abschluss bei Google arbeiten. Um den zweiten Platz kämpfen BMW und Microsoft und auch dahinter geht es mit Apple, SAP und Amazon recht eng zu. Immerhin genau die Hälfte der Top 10 besteht aus deutschen Unternehmen.

top arbeitgeber 2018

Befragt wurden 6.000 Informatik-Studenten, die drei attraktive Arbeitgeber nennen sollten, bei denen sie sich in der Zukunft sehen. Google muss also nicht unbedingt die erste Antwort gewesen sein, gehörte aber bei jedem Vierten mit zum Pool der drei potenziellen Arbeitgeber. Interessanterweise ziehen immer mehr Informatik-Studenten auch eine Karriere im Öffentlichen Dienst in Betracht.

[heise]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: