Google Duo 25.1: Design-Änderung bei den Kontakten und der Hauptseite des Video-Messengers

duo 

Es gibt wieder eine neue Version von Googles Video-Messenger Duo, der nun schon bei der Versionsnummer 25.1 steht und auch in diesem Fall wieder eine Änderung an der Oberfläche mit sich bringt. Dieses mal gibt es ein Update bei der Darstellung der Kontakte auf der Hauptseite des Messengers, die zwar sehr spartanisch gehalten ist, aber dennoch offenbar viel Raum für Verbesserungen bietet.


Über die langen Weihnachtsfeiertage hatten die Duo-Designer dieses mal nicht all zu viel Zeit, und so hat es erst einmal nur zur Version 25.1 statt wie üblich zur nächsten Major-Version 26 gereicht. Dafür gibt es aber eine vergleichsweise große Anpassung der Darstellung der Kontakte, die sich durch das nach oben ziehen der Actionleiste zum Vorschein bringen lassen. und dann gibt es davon auch noch zwei unterschiedliche Varianten.

duo start screen

Auf dem linken Screenshot ist das alte Design und auf dem mittleren und rechten das neue Design zu sehen. Der große Unterschied besteht darin, dass die Auflistung der Kontakte nun direkt in der Leiste beginnt, und somit noch stärker erkennbar gemacht wird, dass diese Liste nach oben gezogen werden kann. Aber auch der Schalter zum Wechsel zwischen Video und Audio wurde nun gegen einen Tab ausgetauscht. Sieht merkwürdig aus, aber da ja nicht direkt etwas aktiviert oder deaktiviert wird, vielleicht die richtige Wahl.

duo contacts

Hier ist links und in der Mitte das alte Design und auf der rechten Seite das Neue zu sehen. Alle Kontakte, sowohl im Adressbuch als auch die Vorgeschlagenen, werden nun mit großen Icons in einem Gitter statt in einer Liste dargestellt. Außerdem ist die Suchfunktion nun deutlich besser zu sehen, die bisher sehr leicht untergegangen ist. Mit dieser lässt sich eine lange Kontaktliste schnell filtern.

Das Update wird seit gestern ausgerollt und sollte im Laufe der nächsten Tage bei allen Nutzern ankommen. Es ist aber auch sehr gut möglich, dass die neue Oberfläche auch ohne Update zu sehen ist.

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.