Autoplay: YouTube testet automatisch abspielende Videos in der Android-App

youtube 

Automatisch abspielende Videos haben nicht unbedingt das beste Image, gehören aber mittlerweile zum Alltag in den sozialen Netzwerken und auch auf vielen Webseiten. Somit können sie auch auf einer Videoplattform nicht verkehrt sind, das dürften sich zumindest die YouTube-Entwickler gedacht haben. In der Android-App werden nun automatisch spielende Videos getestet, die direkt beim durchscrollen des Feeds beginnen.


YouTube ist noch immer die größte Videoplattform der Welt, ob sie aber noch immer die Plattform mit den meisten Views ist, lässt sich derzeit schwer sagen. Facebook rechnet sich selbst gigantisch groß und setzt dabei vor allem auf automatisch abspielende Videos, die dann schon nach wenigen Sekunden als View zählen. Auch YouTube möchte nun auf diese Methode setzen und zumindest auf der Startseite eine solche Funktion anbieten – derzeit ist sie noch optional.

youtube autoplay

In den Einstellungen der YouTube-App unter Android gibt es nun die neue Option, die es erlaubt, Videos automatisch auf der Home-Seite abzuspielen. Beschrieben wird es damit, dass die Videos automatisch beim scrollen abgespielt werden. Direkt nach dem Öffnen der App wird dann das erste Video in der Liste abgespielt. Scrollt man weiter nach unten, wird das Video automatisch gestoppt und es beginnt das nächste Video, dass sich derzeit am oberen Rand des Displays befindet. So wie man es auch von Facebook kennt.

Die Funktion spielt das Video vollständig ab und erzeugt nicht nur die Vorschaubilder, die seit einiger Zeit aktiv sind. Auch etwaige Untertitel werden eingeblendet, so dass man das Video so vollständig sehen könnte. Glücklicherweise wird dabei aber der Ton auf Stumm geschaltet und schaltet sich erst ein, wenn man das Video dann in der großen Ansicht öffnet. Ab wann das ganze dann als Aufruf zählt, lässt sich nicht sagen, aber vermutlich wird es auch hier eine mehrsekündige Grenze geben.

In den Optionen kann festgelegt werden, ob diese Funktion aktiviert oder deaktiviert sein soll oder ob sie auch nur bei WLAN anspringen soll. Aktuell ist die Funktion in der Testphase und wird noch nicht jedem Nutzer angezeigt.

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.