Nicht ganz unwichtiges Detail: Google testet Anzeige der App-Größe im Play Store

play 

Obwohl sich im Play Store mittlerweile weit über 2 Millionen Apps und mehr als Milliarden Nutzer tummeln, geizt die App unter Android mit Informationen und zeigt nur die notwendigsten Dinge an – aber auch nicht alle. Es gibt bis heute keine Möglichkeit, die Größe einer Android-App über den Play Store herauszufinden, aber das könnte sich nun bald ändern. Einige Nutzer sehen derzeit eine solche Anzeige, allerdings verschwindet dafür ein anderes wichtiges Detail.


Die Größe einer Android-App ist ein ziemlich wichtiger Faktor, der häufig zum tragen kommt: Zuerst natürlich beim Download, falls man die App auch ohne WLAN herunterladen möchte, und später natürlich auch beim belegten Speicher auf dem Smartphone. Da Apps längst nicht mehr nur wenige MB belegen sondern im Fall von Spielen schon in viele GB gehen können, ist das ein wichtiger Faktor – den man ohne weiteres leider nicht im Play Store anzeigen kann.

google play app size

Mit einigen Nutzern testet Google derzeit obige Anzeige, bei der die Größe der App direkt in der Auflistung angezeigt wird. Die Anzeige ist sowohl in der Suchfunktion als auch in den Kategorien vorhanden und dürfte wohl auch bei dem Detail-Eintrag vorhanden sein. Allerdings geht dafür nun die Anzeige der Bewertung verloren, die vorher an diesem Platz zu finden war. Diese ist aber für die meisten Nutzer wichtiger, so dass man nur darauf hoffen kann, dass man für einen möglichen Rollout eine andere Position findet.

Sinnvoller wäre vielleicht eine Platzierung in den Detail-Informationen am oberen oder vielleicht auch unter Rand. Auch die Anzahl der Installationen, die Versionsnummer oder das Datum der ersten Veröffentlichung befindet sich ja unten. Tatsächlich gibt es aber bis heute keine Anzeige über die endgültige Größe der App nach dem Download – aus welchem Grund auch immer.

Um die Größe herauszufinden, kann man derzeit lediglich die App herunterladen und installieren und sich dann über die App-Info von Android informieren, oder man setzt auf Portale wie AppBrain und lässt sich dort die Detail-Informationen anzeigen.

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Nicht ganz unwichtiges Detail: Google testet Anzeige der App-Größe im Play Store

  • In der Auflistung hat die Größe nichts zu suchen. An einer prominenteren Stelle der Infoseite allerdings schon. Die Angabe sollte ohne weitere Klicks oder Scrollen erreichbar sein, zB dort wo auch steht „enthält Inn-App Käufe“. Ebenso sollten die Berechtigungen deutlicher hervorgehoben werden. Immer mehr Apps krallen sich viel zu viel Rechte. Auch in der hier täglichen Rubrik der kostenlosen Apps (die mir sehr gefällt) finde ich immer wieder Anwendungen, die Google sofort aus dem Store werfen müsste… Leider immer noch eine Schattenseite von Android.

  • Zitat: „Tatsächlich gibt es aber bis heute keine Anzeige über die endgültige Größe der App nach dem Download – aus welchem Grund auch immer.“

    Das ist falsch. Wenn man auf Weiterlesen klickt und ganz runter scrollt wird die Downloadgröße schon immer exakt angezeigt. Ist aber zugegebenerweise sehr versteckt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.