Google+: Neues Design im Stream soll das Engagement im Netzwerk erhöhen

+ 

Das letzte größere Update an Google+ ist schon eine Weile her und die Oberfläche hat sich schon seit langer Zeit nicht mehr verändert. Jetzt haben die Designer wieder einmal Hand an die Browser-Version gelegt und ändern die Darstellung der Beiträge und vor allem der Kommentare im Stream. Letzte sollen nun deutlich sichtbarer werden und so vermutlich zu mehr Engagement führen.


Wer regelmäßig Google+ nutzt, dem sind die kleinen Änderungen in den letzten Tagen vielleicht schon aufgefallen: Im Laufe der letzten Woche wurde das kleine Design-Update immer wieder mal freigeschaltet, um dann beim nächsten Aufruf schon wieder zu verschwinden und am nächsten Tag schon wieder aufzutauchen – zumindest war es bei mir so. Doch jetzt ist die neue Posting-Ansicht für den Stream offenbar bereit für die große Bühne und wird für alle Nutzer ausgerollt.

google plus design comments

Auf obigem Screenshot seht ihr die Veränderung sehr gut: Vor allem die Kommentare sind betroffen und werden nun deutlich sichtbarer als bisher dargestellt. Statt wie bisher nur einen Kommentar anzuzeigen, werden nun gleich drei Kommentare angezeigt – je nach Länge auch gekürzt und nur in Auszügen. Schon bisher waren zwar theoretisch drei Kommentare zu sehen, allerdings wurden diese durch eine kleine Animation langsam immer abwechselnd angezeigt und waren so nicht lange sichtbar.

Außerdem ist das Feld zum abgeben eines neuen Kommentars nun direkt unter diesen Kommentaren zu sehen und ist so schnell bereit für den Einsatz. Um diesen Platz zu ermöglichen, ist nun auch der +1 Button gewandert und befindet sich auf der rechten statt auf der linken Seite. Insgesamt möchte man damit wohl vor allem das Kommentar-Engagement steigern, das bei Google+ angeblich nicht ganz so gut sein soll. Zumindest auf der GWB-Seite kann ich das nicht bestätigen, denn dort haben wir deutlich mehr Kommentare als auf unserer Facebook-Seite.

Die Änderungen werden seit heute dauerhaft ausgerollt und sind vorerst nur im Web und nicht in der App zu sehen.

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google+: Neues Design im Stream soll das Engagement im Netzwerk erhöhen

  • Hatte es vor einigen Tagen schon mal, am nächsten Tag war es – leider – wieder weg. Endlich rückt die Kommunikation und Aktivitäten wieder in den Vordergrund. Das macht doch die Gemeinschaft aus!!!
    Den +Button rechts hatten wir doch schon einmal – für Rechtshänder die richtige Seite. Ich hatte mich schon dran gewöhnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.