Google Hire: Neues Job- und Onboarding-Portal von Google aufgetaucht

google 

Google stellt nicht nur viele nützliche Angebote für Privatnutzer zur Verfügung sondern hat auch eine ganze Reihe von Diensten für Unternehmen im Angebot. Jetzt ist wieder ein neues Angebot aufgetaucht, mit dem die Jobsuche und vermutlich auch der Einstellungsprozess direkt über ein solchen Service abgewickelt werden kann: Google Hire.


Im Rahmen der Cloud-Dienstleistungen rund um Google Cloud bietet Google eine ganze Reihe von Lösungen an, die den Nutzern bzw. Mitarbeitern der Unternehmen ganze Office-Pakete zur Verfügung stellen. Neben diesem Paket in den verschiedenen Größen und Preisklassen gibt es auch noch den Bereich der Server-Dienstleistungen. In Zukunft könnte nun ein neuer Bereich dazu kommen, mit dem dann auch gleich das gesamte Personal verwaltet werden kann.

google hire

Das neue Angebot Google Hire kann schon jetzt aufgerufen werden, verrät aber leider nicht viel über die Funktionsweise. Auf der Startseite findet sich nur ein Login-Formular sowie die Möglichkeit, sich mit dem Google-Account einzuloggen. Da beide Möglichkeiten voneinander getrennt sind, kann man davon ausgehen dass Unternehmen hier entsprechende Accounts und Zugangsdaten anlegen können, um neuen Mitarbeitern den Onboarding-Prozess zu erleichtern.

Einige Unternehmen haben in dieser Testphase schon Zugang zu Hire bekommen und nutzen diesen Dienst schon jetzt für die neuen Mitarbeiter. Eines davon hat einen kleinen Teil des Funktionsumfangs verraten:

Google Hire is very similar to rivaling services such as Greenhouse and Lever, and could also provide competition to the likes of LinkedIn or Jobvite. That is to say that Hire allows employers to post available job listings and accept/manage applications.

Ob und wann der Dienst öffentlich startet und ob es ein Teil der Cloud-Lösungen oder der G Suite wird ist noch nicht bekannt.

» Google Hire

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.