YouTube Captions: YouTube hat bereits 1 Milliarde Videos mit automatischen Untertiteln versehen

youtube 

Schon seit über 10 Jahren bietet YouTube die Möglichkeit an, Untertitel für Videos zu erstellen und diese optional während der Wiedergabe einzublenden. Während die Uploader diese Untertitel in den ersten Jahren noch von Hand erstellen mussten, können diese schon seit Ende 2009 automatisch erstellt werden. Jetzt hat YouTube einen kleinen Meilenstein verkündet: Seit dem Beginn der automatischen Untertitel wurden 1 Milliarde Videos automatisch mit diesen versehen.


Die Untertitel in YouTube-Videos gehören mittlerweile zum Standard und haben in den letzten Jahren eine deutliche Qualitätssteigerung gezeigt. Die Untertitel sollen dabei nicht nur helfen Sprachbarrieren zu durchbrechen – denn manchmal kann das Lesen einer fremden Sprache einfacher als das Zuhören sein – sondern ist natürlich auch eine wichtige Funktion für Hörgeschädigte Menschen.

youtube captions

YouTube hat jetzt bekannt gegeben, dass seit dem Start im Jahr 2009 bereits mehr als 1 Milliarde Videos mit automatischen Untertiteln versehen worden sind. An jedem einzelnen Tag werden 15 Millionen Videos mit diesen Untertiteln abgespielt, und zeigen wie populär diese automatischen Beschriftungen tatsächlich sind. Ohne die automatisch erstellten Untertitel wäre man sicher noch nicht einmal bei einem Bruchteil dieser hohen Zahl angekommen.

Die automatischen Untertitel durchlaufen eine Spracherkennung, die sich in den letzten Jahren stark verbessert hat, und erkennen sowohl die Wörter und Sätze und blenden diese automatisch mit dem richtigen Timing in das Video ein. Seit Ende 2012 stehen die automatischen Untertitel auch für deutschsprachige Videos zur Verfügung. Sind die Titel erst einmal erstellt, können diese übersetzt und in einer Sprache der eigenen Wahl angezeigt werden.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: