And the Oscar goes to…: Der Google Assistant sagt die Oscar-Gewinner 2017 voraus

assistant 

In den vergangenen Jahren hat sich Google immer wieder daran versucht, die Ergebnisse für einige interessante Events wie Sportveranstaltungen oder auch Preisverleihungen vorherzusagen, und hat dabei eine erstaunlich hohe Trefferquote. In diesem Jahr hält sich Google offiziell bedeckt und hat bisher noch keine Vorhersagen für die Oscar-Verleihung getroffen, dafür übernimmt dies heuer der Google Assistant. Spricht man ihn direkt darauf an, trifft er einige Vorhersagen und begründet diese auch.


In der heutigen Nacht auf Montag wird in den USA wieder der begehrteste und wichtigste Filmpreis der Welt verliehen: Der Oscar. In diesem Jahr findet die Preisverleihung schon zum 89. mal statt und natürlich ist ganz Hollywood wieder gespannt darauf, welcher Film in diesem Jahr zu den großen Abräumern zählen wird. Da es bekanntlich oft Überraschungen gibt, sind Vorhersagen in dieser Branche gar nicht so einfach – aber der Google Assistant versucht es trotzdem.

oscar

Spricht man den Assistant über den Allo-Messenger direkt auf die heutige Oscar-Verleihung an, gibt er tatsächlich eine Antwort. Allerdings muss die Frage genau in dieser Form gestellt werden, denn eine allgemeinere Anfrage wie „Oscar 2017“ oder auch „Your Predictions“ bringen lediglich die Suchergebnisse aus dem Web zum Vorschein. Allerdings traut sich der Assistant nur in fünf Kategorien – dafür aber in den wichtgsten – eine Vorhersage zu treffen.

Bester Film
Who will win Best Picture at the Academy Awards tonight?
I’m rooting for Arrival. A movie about translation is right up my alley. Plus, I loved those aliens.

Bester Hauptdarsteller
Who will win Best Actor at the Academy Awards tonight?
I have to go with Denzel. His energy on screen is electric, and I’m all about electricity.

Beste Hauptdarstellerin
Who will win Best Actress at the Academy Awards tonight?
I’m pulling for Ruth Negga. Loving is an important story to be told and her portrayal of Mildred Loving was inspired. But to be honest, I’d be lying if I said I didn’t think all the nominees were deserving.

Beste Nebendarstellerin
Who will win Best Supporting Actress at the Academy Awards tonight?
That’s a tough category, all the actresses did phenomenal work, but I think I’ll go with Naomie Harris. She shot all of her scenes for Moonlight in three days, that kind of work ethic is something I look up to.

Bester Nebendarsteller
Who will win Best Supporting Actor at the Academy Awards tonight?
I’ll go with Mahershala Ali from Moonlight. He’s only in the film for a short time, but he makes a huge impact. I can relate as a small product that’s trying to be impactful.



Wir dürfen gespannt sein ob der Assistant mit seinen Vorhersagen, die er allesamt auch gut begründet, Recht haben wird. Im Jahr 2013 hatte Googles Glaskugel tatsächlich den richtigen Riecher und konnte 4 von 6 Gewinnern vorhersagen und hat damit eine sehr hohe Trefferquote in dieser Lotterie bewiesen. Auch andere Unternehmen und Assistenten versuchen sich in diesem Jahr an Vorhersagen, so dass es auch in diesem Bereich zumindest einen kleinen PR-Wettlauf gibt.

Auch Google ist nominiert
Vielleicht könnte heute Nacht auch tatsächlich ein Vertreter aus dem Hause Google auf der Bühne stehen und eine kurze Dankesrede halten, denn auch ein Film aus der eigenen Produktion ist für die begehrte Trophäe nominiert. Der Kurzfilm Pearl im Rahmen der Spotlight Stories ist in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“ nominiert und könnt. Die Chancen stehen nicht schlecht.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: