Google-Doodle: Tag der deutschen Einheit

google 

Am heutigen 3. Oktober wird in Deutschland der Tag der deutschen Einheit gefeiert, der von Google in jedem Jahr mit einem Doodle bedacht wird. Natürlich hat man den deutschen Nationalfeiertag auch in diesem Jahr nicht vergessen und begleitet diesen mit einem animierten Logo auf der Startseite – und heute sogar mit einem kleinen Seitenhieb.


google-doodle-tag-der-deutschen-einheit
Das Doodle zeigt das Google-Logo in einer handschriftlichen Version zuerst in einer grauen Farbe. Von Oben fliegt dann eine Schwarz-Rote und von Unten eine Gelbe Hälfte des Doodles ein, das sich dann zusammensetzt und über das Logo legt und so die Farben der deutschen Fahne annimmt. Da das Zusammenwachsen des Landes aber nicht ganz so einfach ist, konnte man sich einen kleinen Seitenhieb darauf nicht verkneifen: Der obere Teil des L ist falsch herum und wird erst am Ende noch einmal gedreht, um dann Schlussendlich zusammenzupassen.

Der 3. Oktober wurde als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland bestimmt. Als deutscher Nationalfeiertag erinnert er an die deutsche Wiedervereinigung, die „mit dem Wirksamwerden des Beitritts der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland am 3. Oktober 1990“[2] „vollendet“ wurde. Somit wurden Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie Berlin in seiner Gesamtheit die neuen Länder der Bundesrepublik Deutschland.

[Wikipedia]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.