My Events: Google Maps Android-App kann jetzt anstehende Termine, Flüge & Reservierungen anzeigen

maps 

Schon seit langer Zeit kann die Google Websuche Informationen aus dem Kalender und dem GMail-Accounts des Nutzers extrahieren und diese mit einfachen Anfragen wie My Flights oder My Reservations gebündelt anzeigen. Später konnte auch Google Now auf diese Informationen zugreifen und diese sowohl anzeigen als auch den Nutzer daran erinnern. Mit dem letzten Update der Maps-App für Android wurde nun auch dieser App (endlich beigebracht) auf diese Daten zuzugreifen.


Sowohl die Websuche als auch Google Now können die anstehenden Termine auflisten und, wenn bekannt, auch geografische Informationen dazu anzeigen und den Flughafen, das Restaurant oder auch das Hotel mit den Google Maps verlinken. Das ist sehr komfortabel und lässt einen auch alte Termine und Reservierungen, die im Posteingang vielleicht schon ganz nach unten gewandert sind, nicht vergessen und bequem organisieren. Jetzt können die Informationen auch direkt an der Quelle, also in den Google Maps, angezeigt werden.

my events

Nach dem letzten Update der Maps-App für Android lassen sic nun die Suchbegriffe „My Events“, „My Flights“, „My Hotels“ oder „My Reservations“ eingeben und direkt die gleichen Ergebnisse anzeigen. Die passenden Einträge werden dann direkt auf der Karte markiert und auch als Liste in der Suchergebnis-Sicht angezeigt. Zusätzlich gibt es noch die Informationen über den Zeitpunkt der Reservierung und auch die Möglichkeit, die ursprüngliche Mail aufzurufen in der alle weiteren Informationen enthalten sind.

flights desktop

Das ganze funktioniert auch wunderbar in der Desktop-Version der Maps und ist hier allein aufgrund der Bildschirmgröße noch einmal deutlich komfortabler. Allerdings werden auf dem Desktop nur die gefundenen Orte auf der Karte markiert, eine Listenansicht im Suchmaschinen-Stil gibt es nicht. Für weitere Informationen muss daher der entsprechende Marker angeklickt werden. Auf beiden Plattformen liefern die vier neuen Suchanfragen jeweils die gewünschten Ergebnisse: Während Flights, Hotels und Reservations jeweils ihren Bereich anzeigen, gibt „My Events“ die gesamte Liste aller bekannten Termine aus und fasst alle zusammen.



Das ganze funktioniert derzeit nur in der englischen Version der Maps, dann aber auch problemlos hierzulande. Um die neue Funktion auf dem Smartphone nutzen zu können muss das letzte Update der Maps installiert sein dass ab Heute ausgerollt wird. Wer nicht mehr länger warten kann, kann sich die APK-Datei auch bei APK Mirror herunterladen und die neueste Version direkt installieren. Die Datei ist von Google digital signiert und kann daher bedenkenlos installiert und ausprobiert werden.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel: