Google-Doodle: 216. Geburtstag von Anna Atkins

Google-Doodle: 216. Geburtstag von Anna Atkins
Die englische Botanikerin Anna Atkins hätte heute ihren 216. Geburtstag gefeiert und wird für ihre Verdienste um die frühe Fotografie Heute mit einem Google-Doodle geehrt das in in vielen Ländern angezeigt wird.


Das heutige Doodle formt das Google-Logo aus einer Reihe von angeordneten Blättern, die die Umrisse des Schriftzuges bilden. Das Doodle erinnert an ihr Buch, das als erstes in der Geschichte mit dem Edeldruckverfahren hergestellt wurde und fotografische Illustrationen enthielt. Sie gilt als eine der weltweit ersten Fotografinnen. Trotz der hohen Qualität ihrer Fotografien, war die Allgemeinheit davon nur wenig angetan und ihre Werke gerieten sehr schnell in Vergessenheit.

Anna Atkins (* 16. März 1799 in Tonbridge, Kent; † 9. Juni 1871 Halstead Place, Halstead, Kent; geborene Anna Children) war eine englische Botanikerin und Illustratorin. Sie veröffentlichte das erste Buch, das ausschließlich mit Hilfe eines fotografischen Verfahrens illustriert worden war, und gilt als eine der ersten Fotografinnen.



Obwohl ihre Arbeiten von einer damals noch nie gesehenen detaillierten Qualität waren, fanden sie wenig Zuspruch in der Wissenschaft und gerieten bald in Vergessenheit. Außerdem schien sie an einer Vermarktung ihrer „fotografischen Herbarien“ wenig interessiert gewesen zu sein oder es war ihr nicht möglich, ihr Werk weiter publik zu machen.

[Wikipedia]



Teile diesen Artikel: