be together. not the same: Google zeigt vier neue Android-Werbespots

Wenige Stunden vor der Vorstellung von Android 5.0 Lollipop hat Google zum weiteren anfeuern des Hypes drei Android-Werbespots online gestellt, die vor allem auch mit der Bezeichnung des Betriebssystems und dessen Einsatzgebieten kokettierten. Jetzt hat Google vier weitere Spots online gestellt, die in dem gleichen Stil gehalten sind und ebenfalls unter dem neuen Android-Motto „be together. not the same.“ stehen.


Anlässlich der Auslieferung des Android 5.0-Updates für die Nexus-Geräte hat Google die Reihe der Werbespots nun fortgesetzt und zeigt vier weitere witzig gemachte Kurzgeschichten. Diese sind jetzt etwas länger als die ersten drei und verstehen sich teilweise auch als Fortsetzung der ersten Spots. Dieses mal gibt es in den Spots natürlich keine versteckten Hinweise, oder zumindest wurden noch keine entdeckt, denn aktuell gibt es in punkto Android keine Gerüchte die sich wirklich hartnäckig halten.

Die Spots tragen die Bezeichnungen Scary Movie, Break Room, Slightly longer Road Trip und Garage Band.S Alle stellen ein Android-Gerät, sei es nun ein Smartphone, Tablet oder eine Smartwatch, in den Mittelpunkt und enden mit dem neuen Slogan „be together. not the same.“ Natürlich darf auch im dritten Werbespot die kultige Musik wieder nicht fehlen 😉





Teile diesen Artikel: