Stephen Elop: Nokia könnte in Zukunft auch Android-Smartphones produzieren

android 

Es bahnt sich eine kleine Sensation im Hause Nokia an: In einem Interview mit der spanischen Zeitung El Pais ließ Nokia-Chef Stephen Elop durchblicken, dass es nicht mehr völlig ausgeschlossen ist dass es eines Tages Nokia-Geräte mit Android geben wird. Die Partnerschaft mit Microsoft scheint intern zu bröckeln.


Nokia hat die Aussage von Elop zwar eiligst revidiert und auf einen Übersetzungsfehler geschoben, aber auch in der neuen „offiziellen“ Version wird eine Android-Zukunft nicht ausgeschlossen. Bisher fährt Nokia die Strategie, einzig und allein auf Windows Phone zu setzen, und hat dafür sogar das eigene Symbian für Smartphones zu Grabe getragen.

Die Aussage in der Zeitung:
In the present war of ecosystems, struggle with Windows Phone. But always think what next, what role does HTML 5, Android … HTML 5 could make the platform is Android, Windows Phone or other, less important in the future, but it is too early.Today we are engaged and satisfied with Microsoft, but any rotation is possible.

Offizielle Version von Nokia:
So, the way I think about it is, in the current war on ecosystems, we are fighting with Windows Phone. That’s what we’re doing. Now, what we’re always doing is asking, how does that evolve? What’s next? What role does HTML5 play? What role does Android or other things play in the future? We’re looking further into the future, but it terms of what we’re bringing to market, and what we’re immediately focused on, we’re focused on Windows Phone.

In der entschärften Version wird Elop nur damit zitiert, dass er die Zukunft in HTML5 und auch in Android sieht – und Nokia auf zukünftige Systeme setzen wird. Derzeit ist man noch „fokussiert“ auf Windows Phone, aber das heißt ja nicht dass nebenher auch noch andere Geräte mit einem anderen OS erscheinen könnten. Möglich wäre natürlich auch ein Smartphone mit Tizen oder gar Firefox OS.

Doch auch wenn Nokia eines fernen Tages auf Android umschwenken sollte, ist die Frage ob es dafür nicht schon längst zu spät ist…

[TechCrunch]



comment ommentare zur “Stephen Elop: Nokia könnte in Zukunft auch Android-Smartphones produzieren

  • Das würde ich sehr begrüßen, da Nokia wirklich gute Handys bauen kann!
    Nur Windows Phone? Warum wollen sie unbedingt damit untergehen?!

  • Weil sie ohne erst recht untergehen würden… oder wer denkst du zahlt die ganze Werbung für die Lumias? Aber gerade mit Microsoft als Partner haben die Chancen, weil Microsoft sehr viel Geld hat.

    Aber ich würde mich ebenso über ein Lumia mit Android freuen, weil ich mir sehr gerne eins kaufen möchte, nur stehe ich auch nicht so auf Windows Phone.

  • Ja klar, wären sie dann sonst schon längst weg, wenn das MS nicht wäre. Aber richtige Innovationen sah ich bei MS auch schon lange nicht mehr. Keine Ahnung was die mit dem Geld machen!

    • Ist doch egal. Jeder Desktop-Rechner und jedes Laptop werden weiterhin mit Windows ausgeliefert – und das obwohl die öffentliche Meinung zu Windows 8 doch eher durchwachsen ist.

Kommentare sind geschlossen.