Google zeichnet Osterei

search 

Auch bei Google gibt es ein Osterei zu finden. Alles was man machen muss, ist eine Formel als Suchanfrage zu stellen und natürlich sollte man dazu einen modernen Browser nutzen.

Dabei wird das neue Feature von Google Search genutzt, das Graphen auch in 3D zeichnen kann. Diese Funktion verwendet WebGL und funktioniert daher nicht in allen Browsern und aktuell auch nicht auf mobilen Browsern.

Gebt einfach folgende Formel als Anfrage bei Google ein und schaut Euch das Ergebnis an.

1.2+(sqrt(1-(sqrt(x^2+y^2))^2) + 1 - x^2-y^2) * (sin (10 * (x*3+y/5+7))+1/4) from -1.6 to 1.6

Wer zu faul ist, das zu kopieren, kann auch diesen Link anklicken.

Osterei
Osterei in den Suchergebnissen

An dieser Stelle wünschen wir allen Leserinnen und Lesern frohe Ostern und verweisen auf unsere kleine Verlosung von vier iEgg.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google zeichnet Osterei

Kommentare sind geschlossen.