Design-Test: Comeback der GoogleBar bei Google Mobile

mobile 

Vor gerade einmal 3 Monaten hatte Google die Google Bar zur Navigation eingeführt, um sie nur wenige Wochen später wieder in den Ruhestand zu schicken. Mittlerweile dürfte dies bei niemandem mehr auftauchen und komplett durch die (neue) alte Linkbar ersetzt worden sein. Zumindest in einem Design-Test bei Google Mobile ist die Google Bar jetzt aber wieder zurückgekehrt.



Einige User der mobilen Google-Suche sehen derzeit die markante Google-Bar auf ihrem Smartphone. Diese versteckt sich anfangs, genau wie am Desktop, hinter dem Google-Logo mit einem kleinen Dropdown-Pfeil. Wird sie durch antippen aufgeklappt füllt sie das komplette Display aus und verlinkt die üblichen Google-Services. Ein Klick auf More erweitert die Leiste sogar noch um eine 2. Spalte – und bedeckt den Bildschirm dann vollends.

Zwar handelt es sich dabei derzeit nur um einen Test, aber so wirklich stimmig ist diese GoogleBar auch auf dem Smartphone nicht. Sie ist viel zu überdimensional, auch auf einem Handy-Display extrem hässlich, und passt überhaupt nicht in das restliche Design der Web-Suche mit den 3 grauen Navigations-Symbolen. Außerdem stehen für den Großteil der verlinkten Services Apps zur Verfügung die eine sehr viel bessere Usability haben als die mobilen Browser-Versionen.

Vom Regen in die Traufe
Doch so hässlich die mobile Navigationsbar auch ist, die aktuelle kann bei einer Bad-Usability-Wahl genau so gut mithalten. Aktuell sieht die Navigation von Google Mobile nämlich so aus:

Ebenfalls Display-füllend, aber dafür wenigstens mit Services gefüllt die zumindest zu einem Großteil mehr mit der Websuche in Verbindung stehen – keine unnötigen Apps. Google sollte einfach die aktuell verwendete Linkbar auf die mobile Websuche übertragen – und zwar personalisierbar und horizontal scrollbar.

[Google OS]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Design-Test: Comeback der GoogleBar bei Google Mobile

  • Na hoffentlich bringt Google das neue Desktop Design auch bald auf die mobilen Seiten. Das Blau was derzeit verwendet wird passt überhaupt nicht mehr zum schwarzen Design am Desktop und außerdem finde ich das blaue Design mittlerweile altmodisch.

    Zum Artikel:
    Der neue Design Test gefällt mir schon wesentlich besser als das Alte.

  • Also ich finde das neue Design ganz schick. Vielleicht könnte man die Liste noch etwas schmaler machen (angepasst an den breitesten Eintrag) aber generell sieht das Ding doch ganz gut aus. Zumal sich die LinkBar vom Desktop auf ’nem Telefon-Display nicht wirklich gut umsetzen lässt.

Kommentare sind geschlossen.