Design: Updates bei YouTube, AdSense und Webmaster Tools

webmaster 

Ich will nicht zu jedem kleinen Design Update bei Google einen eigenen Artikel machen und daher gibt es heute mal wieder eine Zusammenfassung, die Design Updates bei YouTube, AdSense und den Webmaster Tools zusammenfasst. 

Bei AdSense hat sich an der Webseite selbst nichts geändert, aber an den Anzeigen hat bzw. wird sich noch eine Kleinigkeit ändern. Überfährt ein Nutzer den Titel einer Anzeige mit der Maus, dann wird der Link in einer nahen Komplementären Farbe eingefärbt. Studien von Google hätten gezeigt, dass das zu einer höheren Click Through Rate geführt hätte, heißt es in der Ankündigung.

Bei YouTube ist bei einigen Nutzern ein neues Design für den Upload aufgetaucht. Beim Testen war es in Google Chrome meistens vorhanden. Neue Features bringt es nicht. Schon einige Zeit kann man Videos auch per Drag und Drop hochladen. Das Design rückt meiner Meinung nach die weitere Möglichkeiten wie Multi-Upload oder das Aufnehmen mit einer Webcam etwas mehr in den Vordergrund.

YouTube Uploads
Neues Design von YouTube Upload

Ebenfalls ohne Ankündigung wurde das Design der Google Webmaster Tools auf das Google+-Design gebracht. Ansonsten hat sich nicht wirklich was geändert und auch weiterhin stehen die bisherigen Funktionen am alten Platz zur Verfügung.

Webmaster Design im November 2011
Webmaster Tools Design

Teile diesen Artikel: