Nutzer laden 2 Tage pro Minute bei YouTube hoch

youtube 

Google hat heute neue Zahlen zu YouTube veröffentlicht. Die Nutzer laden inzwischen 48 Stunden pro Minute an Videos bei der Platform hoch. Dies ist eine Steigerung um 100% binnen eines Jahres.

Noch vor rund einem halben Jahr waren es lediglich 35 Stunden pro Minute. YouTube selbst ging laut dem veröffentlichtem Blogpost im Mai 2005 online. Seitdem kennt die Platform eigentlich nur eine Richtung: Sie wächst und wächst.

Google hat eine Grafik veröffentlicht, die das Wachstum noch einmal verdeutlicht. Im Jahr 2007 waren es 8 Stunden pro Minute.

Am vergangenem Wochenende schaffte man einen weiteren Rekord. Täglich werden auf YouTube 3 Milliarden Videos angeklickt. Statistisch gesehen, schaut also jeder Mensch auf der Erde jeden zweiten Tag ein Video an. Umgerechnet auf die Bevölkerung Deutschland, müsste jeder Deutsche 36,5 Videos am Tag schauen.

Wachstum von YouTube
Wachstum von YouTube

Google hat sich nun schon ein neues Ziel gesteckt und braucht dazu erneut die Hilfe der Nutzer. Man möchte 72 Stunden an Videos pro Minute auf YouTube hochladen und täglich 4 Milliarden Videos ausliefern.

Die Zahl der Klicks auf YouTube ist binnen eines Jahres um 50% gewachsen. Trotz steigender Video-Uploads pro Sekunde hat Google im vergangen Jahr die Verarbeitung der Clips noch einmal beschleunigt. Weitere Details dazu haben wir vor einigen Wochen veröffentlicht.

Google stellt im Blogpost den Vergleich auf, was man binnen 48 Stunden manchen kann:

  • Die Triologie Zurück in die Zukunft im Marathon gleich 8,5 Mal schauen
  • Non-Stop von Googles Büro San Bruno, Calif. nach New York City mit dem Autofahren

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Nutzer laden 2 Tage pro Minute bei YouTube hoch

  • Wahnsinn was das an Kapazitäten braucht. Ich nutze Youtube mittlerweile als mein privates Videoarchiv / Backup und markiere alle Videos als „privat“ Einfacher kommt man weltweit nicht an seine Sammlung und vor dem Festplattencrash is es mir auch nicht mehr bange 🙂

  • Eines möchte ich gerne wissen: Wie groß der Speicherplatz bei YouTube insgesamt ist. Das müssen Milliarden Gigabyte sein!

  • Interessant. Das muss wirklich eine riesige Anzahl an Videos die jede Minute hoch geladen werden. Das verdeutlicht meiner Meinung nach das Beispiel, das am Ende des Blogartikels genannt wird. Habe wieder etwas dazu gelernt.
    Danke für diesen interessanten Artikel.

  • Diese Zahlen sind echt immerwieder beeindruckend.
    Danke für diese Zusammenfassung.
    Ich vermute so viel Kapazitäten und vor allem Bandbreite wie YouTube hat weltweit kein anderes Unternehmen.

Kommentare sind geschlossen.