Google kündigt großes Update für Blogger.com an

Blogger.com hatte ich mir rund vier Jahren das erste Mal angeschaut. Bis heute wurde am Design des Backends recht wenig in dieser Zeit gemacht. Doch nun hat Google ein großes Update angekündigt. Die neuen Features sollen im Laufe des Jahres kommen und bringen wohl Verbesserungen mit. Außerdem gibt es mit diesem Update auch eine Vereinheitlichung mit anderen Diensten.

Die Übersicht über alle Blogs – das Dashboard – wird mehr Informationen zeigen und wesentlich moderner aufgebaut sein. Vom Layout her schaut es dem neuen Design der Google Profiles recht ähnlich.

Altes Dashboard Neues Dashboard

Auch das Backend der einzelnen Blogs wurde überarbeitet. Was bisher als Tabs oben dargestellt wurde, gibt es demnächst auf der linken Seite, wie es auch bei WordPress der Fall ist. Einige Features sind zudem einfacher zugänglich. Wie das ausschaut, zeigt das Video.

Der Editor hat vom Design her etwas von Google Docs. Zu erkennen ist hier auch ein neues Feature: Import. Was genau dahinter steckt, lässt sich nur schwer sagen. Möglicherweise kann man dort dann Texte aus Word/LibreOffice einfügen und dabei werden unnötige Formatierungen entfernt oder man kann gleich ganze Dateien hochladen und daraus macht Google dann einen Blogpost.

Am Design vom mobilen Blogger wird sich wohl noch einiges tun und weitere Designs unterstützt werden. In der Leiste oben gibt es einen neuen Link namens „Releated posts & media“. Hier werden zum einen ähnliche Postings von der Seite, aber zu einem bestimmten Topic auch weitere Artikel von anderen Seiten gezeigt.

Diese Video gibt noch einmal einen Einblick in die Entwicklung von Blogger.com und die Features.

Wann es genau soweit ist und Google die Features für die Nutzer online steht, lässt der Blogpost offen. Sie werden wohl im Laufe des Jahres veröffentlicht. Weitere Screenshots gibt es dort ebenfalls.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google kündigt großes Update für Blogger.com an

Kommentare sind geschlossen.