Picasa Web: Mehrere Bilder (und Videos) auf einmal hochladen

Picasa Web hatte bisher dieses Limit: Über die Webseite kann man maximal 5 Bilder gleichzeitig hochladen. Jede Datei musste einzeln gewählt werden. Eine Ausnahme stellte hier der Internet Explorer dar. Hierfür hat Google ein ActiveX-Plugin entwickelt. Nun gibt es den Multi-Upload auch für alle anderen Browser. 

Hier beträgt das Limit nun maximal 1000 Bilder, was das derzeitige Größenlimit für ein Album ist. Wir haben den Multi-Upload erfolgreich mit Google Chrome 9+, Firefox 4 Beta 11 und Safari 5 getestet. Opera 11 unterstützt es nicht. Hier ist nach wie vor die Auswahl einzeln nötig. Aber das Limit von maximal 5 gibt es nicht mehr. Lädt man mehrere Dateien hoch, kann man währenddessen schon Beschreibungen einfügen.

Drag und Drop unterstützt man derzeit noch nicht. Dafür kann man aber nun Videos in HD-Qualität in die Webalben laden.

Picasa Web Multi-Upload

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Picasa Web: Mehrere Bilder (und Videos) auf einmal hochladen

  • Was ich noch für erwähnenswert halt, ist dass jetzt auch der Upload von Videos über den Browser möglich ist. Das ging bisher nur über die Client-Software von Picasa.

  • Warum bloß kein Drag’n’Drop? Das kann doch kein großartiges Problem sein.

    Was ich mir wünsche wäre eine wechselseitige Integration von Docs und Picasa.

Kommentare sind geschlossen.