Interaktives Doodle für Jules Verne

Google Doodle für Jules Verne

Das hier eingebundene Doodle ist zwar statisch, aber auf der Startseite von Google, gibt es dieses in einer interaktiven Version. Hiermit feiert Google den Geburtstag von Jules Vern. Dort kann man auf Tauchstation gehen und wie Kaptitän Nemo in „20.000 Meilen unter dem Meer“ die Unterwasserwelt entdecken.

Die Steuerung ist zum einen über den Joystick rechts steuern, aber auch mit den Pfeiltasten der Tastatur ist das Abtauchen möglich.

Jules Verne war ein französischer Schriftsteller und wurde unter anderem durch das bereits erwähnte „20.000 Meilen unter dem Meer“ bekannt. Aber auch „Reise um die Erde in 80 Tagen“ gehört zu seinen Werken. „Jules Verne wuchs im Reederviertel der Hafenstadt Nantes als ältestes von fünf Kindern eines Vaters, der Anwalt war, Pierre Verne und einer aus Reederkreisen stammenden Mutter Sophie Allotte de la Fuye auf. Um 1834 ging er zusammen mit seinem jüngeren Bruder Paul Verne auf die gutbürgerliche Schule einer Madame Sambin. Danach absolvierte er das Gymnasium und studierte Jura, weil er die väterliche Anwaltskanzlei übernehmen sollte.“ (wikipedia)

Verne wurde am 8. Februar 1828 geboren. Er verstarb im Alter 77 Jahre im März 1905.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Interaktives Doodle für Jules Verne

Kommentare sind geschlossen.